Wichtige Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung kurz und knapp erklärt

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2013-05-19 15:13:55
von: Marco Tenschert

Wichtige Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung kurz und knapp erklärt

Selbst wenn die Vorstellung an Erkrankung oder Unfall gern verdrängt wird - kann der aktuelle Beruf in Folge dessen nicht mehr durchgeführt werden, steht des Öfteren die eigene Existenz auf dem Spiel. Ungefähr jeder dritte bis vierte Berufstätige wird vor Beginn der Altersrente erwerbsunfähig. Aus diesem Grund gilt es, bereits in Zeiten der Jugend vorzusorgen und einen entsprechenden Vertrag ausfindig zu machen. Mit wachsendem Alter sowie erhöhten gesundheitlichen Gefahren wird es oft schwerer und kostspieliger. Lediglich die wenigsten Erwerbstätigen haben einen privaten Schutz gegen den Entfall der Möglichkeit einer Beschäftigung nachzugehen. Dass dieser unabdinglich ist verdeutlicht ein Blick auf das Niveau der gesetzlichen Absicherung. Nur 600 Euro im Durchschnitt bekommt ein Mann vom Staat - und das Brutto. Werden hiervon noch Steuer- und SV-Beiträge subtrahiert verbleibt wenig zum Existieren übrig.

Gegen diese Bedrohung existieren die so genannten privaten Berufsunfähigkeitsversicherungen. Bei deren Wahl sollte aber nicht ausschließlich die Prämienhöhe maßgeblich sein. Im gleichen Sinne sollten die Leistungen des Vertrages exakt durchgeschaut werden. Die Arbeitsweise hinter dieser Versicherung ist leicht dargestellt. Der Versicherungsnehmer erwirbt sich mittels seinen Zahlungen das Anrecht eine monatliche Pension zu erhalten, für den Fall, dass er seine Arbeit nicht mehr durchführen kann. Normalerweise wird die vertraglich fixierte Rente dann ausbezahlt, sobald die Arbeitsfähigkeit wegen Erkrankung, Unfall oder Kräfteverfall nur noch 50 Prozent oder weniger beträgt.

Eine aktuelle Erhebung der Rating-Agentur Morgan & Morgan hat jetzt ergeben, dass die Zahl der BU-Fälle sich in den vergangenen fünf Jahren um fast 25 Prozent erhöht hat. Die Ursache für diese nicht gerade positive Neigung ist die spürbare Zunahme der Fälle von geistiger Erkrankung. Verursacht durch den steigenden Leistungsdruck der Gesellschaft fällt in dieser Verbindung auch immer wieder die Notation Burn Out. Der vorher dominierende Anlass der Unfähigkeit seinen Beruf auszuüben, die Erkrankung des Skelett- und Bewegungsapparates, wurde demzufolge abgelöst. Zweifelsohne empfiehlt es sich einen objektiven Berufsunfähigkeitsversicherung Vergleich im Web durchzuführen, um zusammen mit Experten den persönlich optimalen Tarif zu bestimmen.

HTP Makler GmbH
Blumenstraße 2
68723 Oftersheim

Pressekontakt:
Herr Marco Tenschert
Tel. +49 6202 59450
Fax +49 6202 594545
info@htp-makler.de
http://www.berufsunfaehigkeitsversicherung-im-vergleich.com



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Schwierigkeiten mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Im Test- Risikolebensversicherung oder kapitalbildende Form

Zahnzusatzversicherung im Test - Komplette Erstattung für Zahnersatz möglich

Risikolebensversicherungen auf einen Blick

Wichtige Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung kurz und knapp erklärt

Die Versicherung zahlt nicht, was kann man tun, wo gibt es Beistand?

Risikolebensversicherungen testen - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!

Als Lehrer bei Dienstunfähigkeit absichern

Die Bausteine der Kfz-Versicherung

Der Aufbau der Autoversicherung

Die Eisenbahn und ihre Versicherung

Die Versicherung in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts

Die passende Lebensversicherung

Die Geschichte der Versicherung rund um die Weltwirtschaftskrise 1929

Die wichtigsten Merkmale einer Lebensversicherung

Die Merkmale einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Aufbau moderner Versicherungskonzerne

Tarifmerkmale in der Kapitallebensversicherung

Die Vorteile einer Vollkaskoversicherung

Die Versicherungsbranche in der Nachkriegszeit

Die Geschichte von Afrika und ihrer Kfz-Versicherung

Besondere Tarife in der Kfz-Versicherung

Warum die Kfz-Versicherung Pflicht ist

Konditionen einer Zweitwagenversicherung

Kfz-Versicherungen für Saisonwagen

Wie wuden die Versicherungen gegründet

Wenn die Großeltern anlegen

Meine Lebensversicherung - Hat die Schlange im Urlaub auch nicht interessiert!

Ich bin Raucher, möchte aber trotzdem eine Lebensversicherung

Fast wie im alten Rom - Die Lebenswetten heute

Auf der Suche nach dem Stein der Weisen

Versicherungsbroker und Versicherungmakler in der Schweiz

Die richtige Versicherung für das richtige Fahrzeug

Wie wichtig ist eine Hausratversicherung?

Berufsunfähigkeit - Versicherungsmöglichkeiten

Wer sparen will muss Angebote vergleichen: Finanzen und Versicherungen

Wie funktioniert eine Risikolebensversicherung

Refunda GmbH - Versicherungen aller Art

Pflegerentenversicherung und Pflegetagegeldversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung

Hilfe zur European Warranty Partners Kündigung

Auf der sicheren Seite mit einer Haftpflichtversicherung

Krank werden im Ausland ist kostspielig - Schutz bietet die Krankenversicherung Ausland

Auf einem Versicherungsportal Kompetenz in Sachen Versicherung gewinnen

Das lohnt sich: Preise und Versicherungen vergleichen

Serviceleistungen der Hausratversicherung

Durch den Private Haftpflichtversicherung-Vergleich Geld sparen

Der Autoversicherungsrechner: online Tarife berechnen

Haftpflichtversicherung für jedermann!

Autohaftpflicht: Vergleich achtet auf Preis und Leistung

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Wichtige Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung kurz und knapp erklärt und Versicherungen schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Wichtige Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung kurz und knapp erklärt kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis