Die Versicherung zahlt nicht, was kann man tun, wo gibt es Beistand?

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2013-05-17 16:42:21
von: Christian Rogalewicz

Die Versicherung zahlt nicht, was kann man tun, wo gibt es Beistand?

Der Verlust ist da, obendrein der Ärger mit der Versicherung weil diese nicht zahlt: Volltreffer! Viele mussten es bereits erfahren und waren dementsprechend die Leidtragenden - die Versicherungsgesellschaft zahlt nach einem Schaden nicht. In wenigen Fällen hat dies damit zu tun, dass die Assekuranz nicht bezahlen will, es fehlte praktisch am der Leistung wegen Vertragsinhalten.

Häufig werden Schäden simpel nicht reguliert, da der vorhandene Vertrag dazu keinen Schutz bietet. Auf alle Fälle wird eine Schadenzahlung verweigert, sofern bei Antragstellung oder durch Schadenschilderung, kritische und falsche oder irrtümliche Unterlagen an die Assekuranz gemeldet wurden.

Fakt ist bei den o. g. Schilderungen, dass dieser Patzer sodann nicht einmal bei der Versicherungsgesellschaft liegt. Was ist jedoch, sofern weder der Versicherungskunde einen Patzer gemacht hat und auch der Vertrag den entsprechenden Schutz rein theoretisch bieten würde, aber die Assekuranz zahlt gleichwohl keineswegs? Liegt jene Konstellation vor, wird es sich mit großer Wahrscheinlichkeit um einen schwerwiegenden oder auch finanziell schwergewichtigen Schaden handeln.

Fair Play hilft jeder Seite!

Und deshalb sollte man verständlicherweise und zusätzlich darauf aufmerksam machen, dass die Nichtzahlung eines Schadens nicht die Regel ist. Der Auslöser für eine Nichtzahlung ist sehr häufig ein Flüchtigkeitsfehler vom Kunden aus Unkenntnis, folglich sollte sich der Kunde auch im Schadenfall seitens seines Versicherungsvermittler beratschlagen lassen. Darüber hinaus sollte man stets das Gespräch mit der Assekuranz suchen, auch der Schadensachbearbeiter ist nur ein Mensch, reden Sie mit ihm.

Probleme mit Versicherung: hilfreiche Ansprechpartner!

Meldet man der Versicherung einen Schaden und bekommt dadurch die Meldung, dass dieser Schaden in keiner Weise seitens der Assekuranz getragen wird, sollte man systematisch vorgehen und keineswegs in Panik geraten. Am Anfang sollte man sich versichern, dass es in keiner Weise um eine Fehlannahme oder ein Versehen handelt. Dazu kontaktiert man den Versicherer und erkundigt sich bei diesem. Ist man sich zweifelsohne sicher, dass es sich definitiv um kein Irrtum handelt, sollte man ein Brief an die Versicherungsgesellschaft abfassen - am besten mit Setzung einer bestimmten Frist für die Rückmeldung.

Will die Versicherungsgesellschaft keineswegs helfen, bleibt als Nächstes oft nur noch die Kontaktaufnahme mit einem Experten. Infolgedessen sollte man den Anlass nutzen auch die "Ombudsmänner" der Versicherungswirtschaft zu berücksichtigen, welche Ihre Service in der Regel ohne Berechnung bereitstellen.

Anderenfalls gibt es gewiss auch den Rechtsanwalt, Verbraucherzentrale oder einem Versicherungsberater, diese werden dennoch Ihre Leistungsbereitschaft in Rechnung stellen. Folglich sollte man die Kosten im Vorfeld hinterfragen.

Eine sogenannte Schadenhilfe mag gleichermaßen von jedem Versicherungsvertreter oder Versicherungsmakler übernommen werden, u. a. ist diese hier ohne Berechnung. Soweit Sie eine solche Kontaktperson nicht haben, können Sie auch auf neutrale Dienstleister im Internet zugreifen, wie z. B. den Internetblog "Compare-Versicherung" von Christian Rogalewicz. In Anlehnung an das Motto Die Versicherung zahlt nicht? Hier erhalten Sie Hilfe, finden Sie hier Unterstützung vom sich selbst betitelten "leidenschaftlichen Versicherungsmakler".




Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Schwierigkeiten mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung

Im Test- Risikolebensversicherung oder kapitalbildende Form

Zahnzusatzversicherung im Test - Komplette Erstattung für Zahnersatz möglich

Risikolebensversicherungen auf einen Blick

Wichtige Fakten zur Berufsunfähigkeitsversicherung kurz und knapp erklärt

Die Versicherung zahlt nicht, was kann man tun, wo gibt es Beistand?

Risikolebensversicherungen testen - Gefahr erkannt, Gefahr gebannt!

Als Lehrer bei Dienstunfähigkeit absichern

Die Bausteine der Kfz-Versicherung

Der Aufbau der Autoversicherung

Die Eisenbahn und ihre Versicherung

Die Versicherung in den ersten Jahren des 20. Jahrhunderts

Die passende Lebensversicherung

Die Geschichte der Versicherung rund um die Weltwirtschaftskrise 1929

Die wichtigsten Merkmale einer Lebensversicherung

Die Merkmale einer guten Berufsunfähigkeitsversicherung

Der Aufbau moderner Versicherungskonzerne

Tarifmerkmale in der Kapitallebensversicherung

Die Vorteile einer Vollkaskoversicherung

Die Versicherungsbranche in der Nachkriegszeit

Die Geschichte von Afrika und ihrer Kfz-Versicherung

Besondere Tarife in der Kfz-Versicherung

Warum die Kfz-Versicherung Pflicht ist

Konditionen einer Zweitwagenversicherung

Kfz-Versicherungen für Saisonwagen

Wie wuden die Versicherungen gegründet

Wenn die Großeltern anlegen

Meine Lebensversicherung - Hat die Schlange im Urlaub auch nicht interessiert!

Ich bin Raucher, möchte aber trotzdem eine Lebensversicherung

Fast wie im alten Rom - Die Lebenswetten heute

Auf der Suche nach dem Stein der Weisen

Versicherungsbroker und Versicherungmakler in der Schweiz

Die richtige Versicherung für das richtige Fahrzeug

Wie wichtig ist eine Hausratversicherung?

Berufsunfähigkeit - Versicherungsmöglichkeiten

Wer sparen will muss Angebote vergleichen: Finanzen und Versicherungen

Wie funktioniert eine Risikolebensversicherung

Refunda GmbH - Versicherungen aller Art

Pflegerentenversicherung und Pflegetagegeldversicherung

Die gesetzliche Pflegeversicherung

Hilfe zur European Warranty Partners Kündigung

Auf der sicheren Seite mit einer Haftpflichtversicherung

Krank werden im Ausland ist kostspielig - Schutz bietet die Krankenversicherung Ausland

Auf einem Versicherungsportal Kompetenz in Sachen Versicherung gewinnen

Das lohnt sich: Preise und Versicherungen vergleichen

Serviceleistungen der Hausratversicherung

Durch den Private Haftpflichtversicherung-Vergleich Geld sparen

Der Autoversicherungsrechner: online Tarife berechnen

Haftpflichtversicherung für jedermann!

Autohaftpflicht: Vergleich achtet auf Preis und Leistung

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Die Versicherung zahlt nicht, was kann man tun, wo gibt es Beistand? und Versicherungen schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Die Versicherung zahlt nicht, was kann man tun, wo gibt es Beistand? kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis