Ratgeber zum Hundefutter selber mischen

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2011-06-15 21:14:01
von: Wunschfutter

Ratgeber zum Hundefutter selber mischen

Möchte der Hundebesitzer lange Freude an seinem vierbeinigen Familienmitglied haben, kauft er nicht irgendein Hundefutter für seinen Hund, sondern wählt es mit Bedacht aus.

Bevor der Hundebesitzer Hundefutter kaufen geht, sollte er überlegen, welches Hundefutter sich für den Hund eignet. Handelt es sich bei dem Hund um eine bestimmte Hunderasse, bei der auf besondere Eigenschaften Rücksicht genommen werden muss - wie zum Beispiel eine erhöhte Infektanfälligkeit, oder einen empfindlichen Magen - kann sich der Hundebesitzer vorab im Internet oder beim zuständigen Zuchtverband informieren. Unabhängig von der Rasse sind drei wichtige Punkte bei der Wahl des Futters zu beachten.

1. Der Gesundheitszustand und das Alter des Hundes.
Hat der Hund noch kräftige Zähne, kann man ihm zum Beispiel Trockenfutter kaufen. Ist der Hund schon älter, benötigt er ein extra abgestimmtes Hundefutter, welches ihn ausreichend, aber auch nicht zu viel mit Vitaminen und Nährstoffen versorgt. Handelt es sich bei dem Hund um einen Welpen, sollte man ein spezielles Hundefutter kaufen, welches für Welpen hergestellt wird.

2. Die Lebensumstände von dem Hund.
Geht der Hund oft nach draußen und tollt und spielt herum, ist er ein sehr aktiver Hund. Gute Futterhersteller berücksichtigen diese Lebensumstände des Hundes und bieten ein Futter für sehr aktive Hunde, so wie für weniger und normal aktive Hunde an.

3. Die persönlichen Vorlieben und Abneigungen des Hundes, im Bezug auf sein Futter.
Ist der Hund sehr wählerisch, kann der Hundebesitzer Hundefutter kaufen, welches extra für anspruchsvolle Hunde hergestellt wird. Mag der Hund kein Trockenfutter, sollte der Hundebesitzer nach gutem Nassfutter ausschau halten.

Hat der Hundebesitzer sich seinen Hund in Bezug auf diese drei Punkte genauer angeschaut, kann er anfangen gezielt nach einem Hundefutter zu suchen.

Als Erstes bietet sich der Tierarzt an, den der Hundebesitzer fragen kann, welches Hundefutter er empfiehlt. Viele Tierärzte verkaufen selber Tierfutter an die Kunden. Alternativ kann man das Hundefutter bei Wunschfutter selber mischen.

Das Internet ist eine weitere gute Möglichkeit, sich über die verschiedenen Hundefutter zu informieren. Entscheidet sich der Hundebesitzer zu einem Kauf über das Internet, sollte er auf eine gute Verkäuferbewertung achten, damit das Futter auch frisch ist und bei dem Hundebesitzer ankommt.

Die letzte gute Möglichkeit ein Hundefutter zu kaufen, sind wohnortnahe Heimtiergeschäfte, in denen sich der Hundebesitzer sich vor Ort persönlich beraten lassen kann.
Die Vorteile liegen mit der persönlichen Beratung auf der Hand, einige spezielle Futtersorten werden jedoch nicht in einem konventionellen Heimtiergeschäft angeboten, sondern nur im Internet oder beim Tierarzt.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt

Hundefutter für die verschiedenen Hunderassen und Altersstufen

Terrarien selber bauen oder kaufen?

Das erste Terrarium - kaufen oder selber bauen?

Die richtige Futtermenge für Hauskatzen

Das richtige Hundefutter finden

Die Fahrt im Auto - Mein Hund fährt sicher mit

Alles rund um den Hund - auch im Internet

Getreidefreies Hundefutter

Faszination Aquarien

Kinderfreundliche Haustiere

Ratgeber zum Hundefutter selber mischen

Hundetrainer sorgfältig auswählen

Der Pferdekörper und seine Besonderheiten

Katzenrassen

Eine der ältesten und populärsten Katzenrassen der Welt ist die Perserkatze

Hunde und das richtige Hundefutter

Die beste Adresse für Koi

Der Hund ist das wohl beliebteste Haustier

Hundekissen

Wenn Tierfreunde für Tierfreunde arbeiten...

Aquarium Übersicht über die verschiedenen Aquarien

Hundespielzeug

Der Pferdemarkt im World Wide Web

Wissenswertes über Vögel

Futter für Nymphensittiche

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Ratgeber zum Hundefutter selber mischen und Tiere schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Ratgeber zum Hundefutter selber mischen kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis