Hundespielzeug

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2007-11-09 10:38:36
von: Anne Scheler

Hundespielzeug

Für einen Hund gibt es wahrscheinlich nichts Schöneres, als zu spielen. An erster Stelle sollte immer das motivierende Spielen stehen, d.h. Herrchen oder Frauchen müssen das Hundespielzeug für den Vierbeiner interessant machen. Das gelingt am Besten mit Geräuschen und Bewegungen.

Mittlerweile gibt es viele nützliche Bücher, um das motivierende Spielen zu erlernen. Es hängt allerdings auch immer davon ab, mit welchem Spielzeug man spielen möchte. Die Hersteller von Hundespielzeug haben sich in den letzten Jahren viel Neues einfallen lassen, dementsprechend ist die Auswahl auch sehr groß.

Als Hundebesitzer möchte man seinen Hund immer mal wieder sinnvoll beschäftigen – das haben sich wohl auch die Hersteller von ausgefallenem Intelligenzspielzeug gedacht. Das interaktive Spielzeug für den Hund ist gar nicht mehr vom Markt wegzudenken.

Sehr begehrt ist das Intelligenzspielzeug von Nina Ottosson aus Schweden. Ob „Dog Brick“, „Dog Twister“ oder „ Dog Smart“ – für jeden Hund ist das Richtige dabei.

Das Gute ist, dass jeder Hund mit einem Intelligenzspielzeug beschäftigt werden kann. Ob großer oder kleiner Hund, jung oder alt – jeder Hund wird seine Freude haben, denn schließlich gibt es auch immer eine Belohnung.

Ihr Vierbeiner wird sehr schnell lernen, dass er sich seine Belohnung hart erarbeiten muss. Ein guter Einstieg ist das Intelligenzspielzeug „Dog Smart", da es relativ einfach gestaltet ist.

Dog Smart ist ein kreisrundes Spielbrett, auf dem in passenden runden Einkerbungen zylinderförmige Klötzchen stehen. Der Hund muss nun erkennen, dass er die Klötzchen aus den Einkerbungen ziehen muss, um an die Leckerlis zu kommen.

Das oberste Gebot sollte allerdings sein: Spaß am Spielen. Um das Spiel so interessant wie möglich zu gestalten, sollten sie ganz besondere Leckerlis verwenden. Zwischendurch sollten Sie das Spielzeug mit einem feuchten Lappen abwischen, damit ihr Hund nicht durch zu viele Gerüche irritiert wird. Das Spiel sollte immer mit einem Erfolg, notfalls mit einem extra Leckerli beendet werden.
Gerade am Anfang zählt jeder kleine Erfolg, um das Spiel zu verstehen.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt

Hundefutter für die verschiedenen Hunderassen und Altersstufen

Terrarien selber bauen oder kaufen?

Das erste Terrarium - kaufen oder selber bauen?

Die richtige Futtermenge für Hauskatzen

Das richtige Hundefutter finden

Die Fahrt im Auto - Mein Hund fährt sicher mit

Alles rund um den Hund - auch im Internet

Getreidefreies Hundefutter

Faszination Aquarien

Kinderfreundliche Haustiere

Ratgeber zum Hundefutter selber mischen

Hundetrainer sorgfältig auswählen

Der Pferdekörper und seine Besonderheiten

Katzenrassen

Eine der ältesten und populärsten Katzenrassen der Welt ist die Perserkatze

Hunde und das richtige Hundefutter

Die beste Adresse für Koi

Der Hund ist das wohl beliebteste Haustier

Hundekissen

Wenn Tierfreunde für Tierfreunde arbeiten...

Aquarium Übersicht über die verschiedenen Aquarien

Hundespielzeug

Der Pferdemarkt im World Wide Web

Wissenswertes über Vögel

Futter für Nymphensittiche

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Hundespielzeug und Tiere schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Hundespielzeug kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis