Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2013-06-24 00:49:48
von: Tobias Diehl

Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt

Es gibt viele unterschiedliche Einstiege in das Hobby Terraristik. Meistens findet man ein bestimmtes Tier sehr interessant oder ist von den gestalterischen Möglichkeiten eines Terrariums besonders angetan. Hat man erst einmal Blut geleckt, dann versucht man ständig mehr und mehr Informationen zu sammeln, liest im Internet und in Foren. Oftmals stellt sich dann aber doch die Frage: "Wie fange ich denn nun an und was brauche ich wirklich für mein Tier?"

Wer sich schon einmal die Mühe gemacht hat und nach einer Anleitung für das erste Terrarium gesucht hat, der wurde mit Sicherheit von Google enttäuscht. Der Grund dafür ist der riesige Umfang des Hobbys. Und meist lassen sich keine allgemeinen Tipps geben, die für jedes Terrariumtier gültig sind. Die Tiere sind einfach zu unterschiedlich und damit auch die Terrarien.

Allerdings ist jetzt eine Terraristik-Anleitung ins Rennen gegangen, die versucht alle Themengebiete und die bekanntesten Terrarientiere abzudecken. Auf Terrarium-Wissen gibt es alle wichtigen Informationen zum ersten Terrarium. Die Anleitung befindet sich zwar noch im Aufbau, aber es kommen täglich neue Themen hinzu.

In erster Linie steht natürlich das Tier der Wahl im Vordergrund. Es gilt also, dass man sich ausgiebig mit seinem Tierchen befasst. Dazu gehören z.B. die Herkunft, das typische Verhalten und der ursprüngliche Lebensraum in der freien Natur. Daraus kann man dann die nötigen Haltungsbedingungen ableiten, um diese schlussendlich im eigenen Terrarium herzustellen. Es wird also die richtige Terrariengröße berechnet, die notwendige Technik installiert und das Terrarium eingerichtet.

Die Größe des Terrariums ist abhängig vom gehaltenen Tier. Anhand der Größe des Tiers lässt sich mit einer Faustformel (Körper-Rumpflänge * 5x4x3 = LxBxH des Terrariums) errechnen, wie groß das Terrarium sein muss. Bei einigen Tieren ist aber oftmals ein größeres Terrarium empfehlenswert.

Der nächste wichtige Punkt ist das Herstellen des richtigen Klimas im Terrarium. Manche Tiere kommen aus der Wüste, den Tropen oder aus Sumpfgebieten. Dort herrschen völlig andere klimatische Bedingungen als bei uns. Mit Hilfe der richtigen Terrarientechnik ist das alles aber kein Problem.

Die grundlegende Technik eines Terrariums besteht in der Regel aus der Beleuchtung, der Heiztechnik, der Filtertechnik (falls Aquaterrarium) und der Messtechnik. Manchmal können auch noch weitere technische Hilfsmittel wie zum Beispiel ein Nebler eingesetzt werden, um die Luftfeuchtigkeit im Terrarium besser regulieren zu können.

Ist die Technik installiert, dann wäre als nächstes die Einrichtung an der Reihe. Elementare Bestandteile der Terrarieneinrichtung sind unter anderem der Bodengrund, die Rückwand sowie Kletter- und Versteckmöglichkeiten. Je nach Terrarientyp und Art des Tieres können unterschiedliche Elemente und Einrichtungsgegenstände verwendet werden.
Sind diese Punkte alle erledigt, dann steht dem Kauf des Wunschtieres im Grunde nichts mehr im Weg. Vor dem Kauf sollte man sich allerdings ausgiebig informieren, um einem schlechten Händler schnell auf die Schliche zu kommen. Man sollte ggf. das Geschlecht und die Gesundheit des Tieres selbst erkennen können. Somit sind Sie immer auf der sicheren Seite und müssen sich nicht nur auf die Aussagen des Händler verlassen.

Diese Punkte werden auch allesamt ausführlich in der oben erwähnten Anleitung auf Terrarium-Wissen behandelt. Wer also eine Hilfe für das erste Terrarium sucht, der wird dort mit Sicherheit fündig werden.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt

Hundefutter für die verschiedenen Hunderassen und Altersstufen

Terrarien selber bauen oder kaufen?

Das erste Terrarium - kaufen oder selber bauen?

Die richtige Futtermenge für Hauskatzen

Das richtige Hundefutter finden

Die Fahrt im Auto - Mein Hund fährt sicher mit

Alles rund um den Hund - auch im Internet

Getreidefreies Hundefutter

Faszination Aquarien

Kinderfreundliche Haustiere

Ratgeber zum Hundefutter selber mischen

Hundetrainer sorgfältig auswählen

Der Pferdekörper und seine Besonderheiten

Katzenrassen

Eine der ältesten und populärsten Katzenrassen der Welt ist die Perserkatze

Hunde und das richtige Hundefutter

Die beste Adresse für Koi

Der Hund ist das wohl beliebteste Haustier

Hundekissen

Wenn Tierfreunde für Tierfreunde arbeiten...

Aquarium Übersicht über die verschiedenen Aquarien

Hundespielzeug

Der Pferdemarkt im World Wide Web

Wissenswertes über Vögel

Futter für Nymphensittiche

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt und Tiere schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Das erste Terrarium - Wo man am besten anfängt kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis