Die Cybercrime-Industrie wächst

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2013-02-14 12:14:15
von: Andreas Mettler

Die Cybercrime-Industrie wächst

Je ausgefeilter und benutzerfreundlicher die verschiedenen Online-Techniken werden, umso raffinierter gehen auch Cyberkriminelle auf ihrer Jagd nach den persönlichen Daten anderer Internetnutzer vor. In den letzten Jahren ist die Anzahl der Cyberkriminalität sprunghaft angestiegen, so dass man mittlerweile bereits von einer regelrechten Cybercrime-Industrie sprechen kann, die durch das Hacken fremder Daten und der anschließenden illegalen Nutzung dieser Daten zu sehr viel Geld kommt. Allein im Jahr 2011 sind laut Angaben der Firma Symantec, einem Hersteller für Sicherheitssoftware, in Deutschland rund 16,4 Milliarden Euro Schaden durch Internetkriminalität entstanden, wobei mit Sicherheit noch eine recht große Dunkelziffer besteht, die nicht mit eingerechnet wurde. Die Gefahr, einem Internetverbrechen zum Opfer zu fallen, ist in Deutschland laut Symantec mittlerweile viermal so hoch wie die, Opfer eines realen Verbrechens zu werden.

Laut einer Umfrage der Schufa sind bereits 15% der deutschen Internetnutzer Opfer eines Identitätsdiebstahls geworden. Und es sind schon lange nicht mehr nur die unseriösen „Schmuddelseiten“ auf denen man Gefahr läuft, sich einen Virus einzufangen. Die dreisten Cyberkriminellen haben es mittlerweile geschafft, auch sehr viele seriöse Seiten zu infiltrieren und mit Viren zu verseuchen, ebenso wie auch zahlreiche Werbebanner und Apps für Smartphones. Das IT-Sicherheitsunternehmen Sophos meldet, dass täglich rund 30.000 Websites mit Viren infiziert werden. Ein guter Schutz vor solchen Angriffen sollte also für jeden Nutzer eine Selbstverständlichkeit sein, da es schließlich in seinem eigenen Interesse liegt. Trotzdem sind es unverständlicherweise immer noch mehr als 20% der deutschen Internetnutzer, die ohne jeglichen Virenschutz und ohne Firewalls im Netz unterwegs sind. Und dabei sollte der erste Schritt für mehr Sicherheit vor Viren und den Machenschaften von skrupellosen Datendieben in jedem Fall darin bestehen, sein Computersystem auf dem neuesten Stand zu halten und mit allen Sicherheitsupdates, Firewalls und der aktuellsten Anti-Virensoftware auszustatten. Weitere detaillierte Informationen zu diesem Thema und darüber welche Maßnahmen jeder Nutzer zu seinem eigenen Schutz ergreifen kann und sollte, sind beispielsweise unter www.online-betrugsschutz.de zu finden.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Ermitteln und beobachten - Detektive im Einsatz

Was muss der Erbe nach Eintritt des Erbfalls alles beachten?

Arbeitsrecht in München

Untreue in einer Partnerschaft

Der Rechtsanwalt für Arbeitsrecht

Die Juristenausbildung und die besonderen Konsequenzen für den Rechtsanwaltsberuf

Die Cybercrime-Industrie wächst

Abmahnung aufgrund von Filesharing erhalten? So tun Sie das Richtige!

2011 wurden rund 220.000 Abmahnungen Urheberrechtsverletzungen versendet

Das Arbeitsverhältnis

Bedingungen für einen Anwalt in den V.A.E.

Das Außenwirtschaftsgesetz

Paul bekommt Post von einem Anwalt

Steuerberater in München

Verkehrsrecht: Was tun, wenn´s kracht?

Ärger mit dem Import

Abzocke im Internet: Die Abo-Falle

Anwaltszene-Leipzig: Ruderprozess beginnt erneut

Gerecht geteilt

Die Realität hinter der Reality-Show

Heureka - und dann?

Der Blitzanwalt aus dem Internet

Was man bei einer Abmahnung im Nachhinein tun kann

Diebstähle aufklären mit einer Diebesfalle

Der Zweck von Überwachungskameras

Abstandsmessung auf der Autobahn

Der Patentanwalt, ein Fachmann

Wie schütze ich meine Daten richtig?

Die Suche nach dem richtigen Anwalt

Quotenklausel im Mietrecht

Bei einem Verkehrsunfall den richtigen Rechtsanwalt aussuchen

Mietrecht ein spannendes Rechtsgebiet

Kaufhausdetektive - eine Ausnahme unter den Detektiven

Bereits im alten Altertum wurden Steuern verlangt

Schenkkreise: Rechtsanwalt vermutet mehr als 1 Million Opfer

Vaterschaftsanfechtungsklage - Was versteht man unter begründeten Zweifeln?

Die Privatinsolvenz als letzte Hilfe

Rechtsanwalt Esslingen

Legal Computerprogramme erwerben - Vorteile und Nachteile

Rechtsanwalt, ein freiberuflich tätiger Jurist

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Die Cybercrime-Industrie wächst und Recht & Gesetz schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Die Cybercrime-Industrie wächst kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis