Der Eichenzell Blog: Ein Forum zur Bürgermeisterwahl in Eichenzell

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2007-11-11 06:16:31
von: Joachim Weber

Der Eichenzell Blog: Ein Forum zur Bürgermeisterwahl in Eichenzell

Mit Spannung wird der Ausgang der Bürgermeisterwahl in der Gemeinde Eichenzell am 27. Januar 2008 erwartet. Drei Kandidaten bewerben sich um die Nachfolge von Rudolf Breithecker (SPD): Dirk Fischer (SPD), Joachim Bohl (CDU) und der Parteilose Dieter Kolb.

Um die Bürger von Eichenzell über die Kandidaten und ihre Programme zu informieren, wurde im Internet die Diskussionsplattform www.eichenzell -blog.de geschaffen. Damit wird erstmals in Eichenzell der Bevölkerung die Möglichkeit geboten, direkt über das Internet mit den Kandidaten in Kontakt zu treten, Fragen zu stellen, um von den Kandidaten Antworten zu bekommen, die auch jeder andere Bürger nachlesen kann.

Auf verschiedenen Ebenen werden die unterschiedlichen Positionen der Bewerber dargestellt, wobei sich der Kandidat Dieter Kolb daran nicht beteiligt. So werden beispielsweise im wichtigen Bereich der Familienpolitik die unterschiedlichen Positionen der beiden anderen Kandidaten gegenübergestellt, und jeder Nutzer kann seine eigenen Vergleiche anstellen, aber auch seine Meinung im Blog äußern oder einzelne Punkte hinterfragen.

Wer weitere Details über die Bürgermeisterwahl Kandidaten wissen möchte, findet auf www.eichenzell-blog.de auch die direkten Links zu den Homepages von Dirk Fischer und Joachim Bohl, aber auch zur "Fuldaer Zeitung" und zu ihren Berichten über Bürgermeisterwahl in Eichenzell.

In der Rubrik "Termine" ist nachzulesen, wo und wann die Kandidaten persönlich den Bürgern Rede und Antwort stehen. Zum direkten Aufeinandertreffen der Bewerber kommt es dann am 17. Januar 2008 im Schlösschen in Eichenzell.

Sinn und Zwecke dieser Internetseiten soll aber sein, den Bürgern die Möglichkeit zu geben, sich ein umfassendes persönliches Bild über die Kandidaten zu machen und sich mit den Inhalten der Wahlkampfthemen auseinanderzusetzen. Durch gezielte Fragestellungen kann man die Kandidaten auf Herz und Nieren prüfen, sie dazu bewegen, öffentlich Standpunkte zu beziehen, die jederzeit nachlesbar sind. Und das 24 Stunden am Tag.

Neu ist auch die Rubrik "Sonntagsfrage". Alle Bürger können schon jetzt durch die Abgabe ihrer Stimme im Internet den Trend oder zumindest die Stimmung in der Bevölkerung beeinflussen. Dies erzeugt noch mehr Spannung und wird auch Einfluss auf den Wahlkampf der Kandidaten haben.

Die interaktive Internetseite www.eichenzell-blog.de ist ein Forum für die Bürgerinnen und Bürger Eichenzell s, aber auch für die Kandidaten, um zu einem lebendigen Meinungsaustausch zu kommen, der die Wahlentscheidung am 27. Januar 2008 erleichtern soll.
Autor: Joachim Weber



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Mit Notfallpsychologie und Notfallseelsorge unterstützen

Die neue Fußball-Diplomatie der Türkei

Salzburg: Vorreiter bei Energiesparpotenzialen

Green Card für die USA? Wie fange ichs an.

Mangelhafte DSL-Versorgung auf dem Lande

Co2-Ausstoß als großes Thema der Umweltpolitik

Umdenken in Sachen Erneuerbare Energien

Überwachungsstaat - George Orwell

Joachim Bohl - Eichenzell 2008

Dirk Fischer

Der Eichenzell Blog: Ein Forum zur Bürgermeisterwahl in Eichenzell

Politik und Sportwetten

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Der Eichenzell Blog: Ein Forum zur Bürgermeisterwahl in Eichenzell und Politik & Gesellschaft schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Der Eichenzell Blog: Ein Forum zur Bürgermeisterwahl in Eichenzell kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis