Räuchermännchen sind längst nicht out

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2008-06-03 13:54:45
von: Marc Wiedmaier

Räuchermännchen sind längst nicht out

Ein jeder erinnert sich wohl an die freundlich lächelnden Figuren, die zufrieden ihren duftenden Rauch in den Raum bliesen. Diese Räuchermännchen haben bereits eine lange Tradition. Im frühen 19. Jahrhundert verloren viele Bergarbeiter ihre Arbeit, weil die Erzvorkommen in den Mienen erschöpft war. Daraufhin beschlossen die Arbeiter, ihre Erfahrungen im Umgang mit Holz zu nutzen. Im Zuge dessen wurde im Erzgebirge die Volkkunst des Schnitzens geboren.
Am Anfang erfüllten die Erzgebirge Räuchermännchen lediglich die Aufgabe der Abdeckung von Räucherkerzen. Es war komfortabler, Weihrauch auf diese Weise abzubrennen oder den duftenden Inhalt zu entsorgen. Nach und nach entdeckte man jedoch, dass auch die Kinder Gefallen an den Räuchermännchen fanden. So wurde Seiffen, das Dorf an der Grenze zu Böhmen, zum Spielzeugdorf. Es ist bei Wanderern aber auch bei Liebhabern der Schnitzkunst sehr beliebt. Wer mag, kann dort sogar den Handwerkern über die Schultern schauen. In Museen ist es zudem möglich, Ausstellungen von Räuchermännchen und anderen Erzeugnissen erzgebirgischer Volkskunst zu betrachten.
Die Räuchermännchen haben jedoch den Wandel der Zeiten sehr gut miterlebt. So haben sie vielseitige Gesichter. Es gibt sie sowohl als Tiere als auch als Kugelfiguren. Man kann sich längst vergangene Kaiser als Räuchermännchen in die Schrankwand stellen oder auch Raben, Löwen oder Pinguine. Auch Robin Hood und Aschenbrödel sind nicht von Pappe. Im Prinzip hat man stets versucht, die Räuchermännchen so interessant wie möglich zu gestalten. Dabei kann man zusätzlich auf verschiedene Größen dieser wundervollen Figuren schauen. Je nach Portemonnaie kann man somit wunderbare Räuchermännchen erwerben. Aufgrund der unterschiedlichen Aufmachungen, in denen der Räuchermann daher kommt, ist man nicht an eine bestimmte Figur oder Form gebunden. Man kann das sammeln, was einem selbst am besten gefällt.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Schreibkultur der Handschrift erkunden

DSLM oder DSLR-Kamera

Die altbewerte Kunst der Glasmalerei

Wanddekoration mit Fototapeten

Leinwandbilder

Schwibbögen - Volkskunst aus dem Erzgebirge

Hinein in den Dschungel?

Die Mundharmonika

3D Fotografie - Das Verschwimmen von Realität und Wirklichkeit

Harmonie der Bewegung

Galerieverzeichnis - Galerien für aktuelle Kunst

Ölbilder für zu Hause

Kunst aus dem Studio

Bilderrahmen für jeden Zweck

Mit Bronzefiguren Ambiente schaffen

Der reale Surrealismus

Die reale Surrealismus

Druck auf Leinwand

Die Kunst des Geigenbauens

Räuchermännchen sind längst nicht out

Abu Simbels Felsentempel

Welchen Bilderrahmen für welches Bild wählen

Whirlpools in der Kunstszene

Moderne Kunst ohne lange Wege

Malen mit Malvorlagen

Die Historie der Malerei

Bild und Bilderrahmen

Bilder

Mit einem Nussknacker kann man eine Walnuss öffnen

Bilderrahmen können eine ganze Wohnung optisch aufbessern

Poster oder van Gogh

Aus dünnen Fäden wird Kunst

Der Akt - die hohe Kunst in der Fotografie!

Afrikanische Kunst zwischen Tradition und Moderne

James Rizzi Kunst

Mel Ramos

Janosch und seine Kunst

David Gerstein

Rosalie und Ihre Flossis

Digitale Fotos mit der Digitalkamera machen

Bilder verkaufen

Die Kunst Kultur

Kunst - der Begriff hat es in sich

Räuchermännchen

Papier - ein geschichtlicher Überblick

Was ist Holzkunst?

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Räuchermännchen sind längst nicht out und Kunst & Malerei schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Räuchermännchen sind längst nicht out kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis