Wichtige Tipps zum Kauf einer Denkmalimmobilie

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2013-10-08 12:09:08
von: Sebastian Kaiser

Wichtige Tipps zum Kauf einer Denkmalimmobilie

Denkmalimmobilien sind eine Investition in die Baukunst-Geschichte, um die Kapitalanlage in eine Immobilie auch bei diesen Objekten gewährleisten zu können, müssen einige wichtige Aspekte beachtet werden. Die Lage der denkmalgeschützten Immobilie spielt eine große Rolle, der Standort sowie das Umfeld sollte entwicklungsfähig sein, um eine eventuelle Vermietung des Objektes gewährleisten zu können. Dabei sollten vor allem hochwertige Denkmalimmobilien in die engere Wahl kommen, denn diese bringen finanzielle Vorteile mit sich. Ein gestecktes Ziel der Investition beim Kauf der Denkmalimmobilie ist wichtig, um nicht den Überblick zu verlieren. Deshalb werden zur Sanierung der Kapitalanlage Immobilie nur Bauträger beauftragt, die sich mit denkmalgeschützten Immobilien und den Auflagen vom Denkmalamt auskennen. Schon damit können Zusatzkosten vermieden werden. Langjährige Bindungen der Zinsen sorgen dafür, dass das Zinsänderungsrisiko umgangen und die Belastung durch die Finanzierung so niedrig wie möglich gehalten werden kann. Die beabsichtigte Ausstattung der Immobilie muss dem Zweck der geplanten Verwendung entsprechen, damit vor allem Vermietungen abgesichert sind. Die steuerlichen Vorteile und Erstattungen können beim Kauf von Denkmalschutzimmobilien können für zusätzliche Investitionen genutzt werden.

Denkmalgeschützte Immobilien sind exklusiv und individuell, die Kapitalanlage Immobilie wird bei diesen Objekten steuerlich honoriert. Allerdings muss die Sanierung immer mit dem Amt für Denkmalschutz abgesprochen werden, wobei dessen Auflagen strikt befolgt werden müssen. Jede Änderung muss dabei beantragt und vom Denkmalamt genehmigt werden. Jeder Alleingang bei der Sanierung bringt zusätzliche Kosten, wenn die Genehmigung vom Denkmalamt nicht vorliegt. Die Sanierung von Denkmalimmobilien kann aber zusätzliche Kosten verursachen, da selbst ein Gutachter nicht alle Schäden an der Kapitalanlage Immobilie erkennen kann. Die Auflagen des Amtes für Denkmalschutz betreffen vor allem Fenster, Haustüren, Fassade und Dach, um den ursprünglichen Zustand durch neues Material zu erhalten. Auch Außenanlagen von Denkmalimmobilien können unter den Denkmalschutz fallen, vor allem dann, wenn Wege und Zufahrten mit Pflastersteinen als historisches Pflaster deklariert wurden. Deren Sanierung erfolgt ebenfalls nach den strengen Auflagen vom Amt für Denkmalschutz.


Um das Risiko für Banken bei der Finanzierung der Denkmalimmobilien so niedrig wie möglich zu halten, setzen diese einen eher hohen Anteil von Eigenkapital voraus, denn die Veräußerung der denkmalgeschützten Immobilie bei einer anstehenden Zwangsversteigerung gestaltet sich eher schwierig. Durch Mieteinnahmen der Kapitalanlage Immobilie wird dieses Risiko deutlich verringert und die steuerliche Förderung einer denkmalgeschützten Immobilie kann sich ebenfalls sehen lassen. Bei der Eigennutzung der Immobilie können über zehn Jahre neunzig Prozent der Kosten für Sanierung steuerlich geltend gemacht werden, bei einer Vermietung sind das sogar einhundert Prozent.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Wichtige Tipps zum Kauf einer Denkmalimmobilie

Gemütliches Wohnen in einem Blockhaus

Deutsche Immobilien im Aufwind?

Mit Karodi die passende Renditeimmobilie finden

Der Traum von der Luxusvilla auf Mallorca

Die Geldanlage in Denkmalimmobilien

Deutsche Immobilien

Wohnen als Student

Investition in Denkmalimmobilien

Urlaub im Norden Italiens mit eigener Immobilie

Mit Köpfchen in Immobilien investieren

Die Bewertung einer Immobilie sollte immer seriös sein

Immobilien mieten in Stuttgart - das sollten Sie wissen

Immobilien vermieten in Augsburg - wichtige Hinweise

Eine gute Planung ist beim Hausbau das A und O

Aufschließen und einziehen

Immobilien in München

Eine Genossenschaftswohnung in Düsseldorf finden

In Immobilien investieren

Heiztechnik im Massivhaus

Exklusive Wohnungen in Wien

Bedeutung von Social Media für die Immobilienbranche steigt

Wohnungskauf in Leverkusen

Wann ist der richtige Verkaufszeitpunkt für Immobilien?

Zwangsversteigerungen von Immobilien - Infos und Tipps

Mit der Auslandsfinanzierung zum Eigenheim

Vergleichen und sparen

Vor- und Nachteile der Massivbauweise

Die Zinsen sind niedrig - Jetzt in Immobilien investieren

Vorteile einer eigenen Immobilie

Suchmaschine für exklusive Immobilien

Wohin mit dem Abwasser - der Fachmann hilft

Luxusimmobilien in Spanien an der Costa Blanca, Costa del Sol, Altea, Marbella

www.polen-heute.eu stellt vor: Immobilienkauf in Polen - sicher und profitabel

Der Weg zur ersten eigenen Wohnung

Attraktive Immobilien und Wohnungen für Jedermann

Immobilienmakler-Tool immonewsfeed verbessert Suchmaschinen-Platzierung

Schweiss und Tränen beim Umzug

Wohnen in der Residenzstadt

Wohnnet.at kauft Styria-Anteile

Hausfinanzierung - Der Weg ins Traumhaus

Augen auf bei Mietverträgen

Die eigenen vier Wände - Immobilie oder Wohnung

Apartment in Berlin

Wohnungen im Internet suchen

Der Traum vom eigenen mediterranen Haus

Die Entstehung von Massivhäusern

Der Energieausweis - der neue Energie Pass für Immobilien

Anwesen auf Kreta

Immoblien auf Kreta

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Wichtige Tipps zum Kauf einer Denkmalimmobilie und Immobilien schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Wichtige Tipps zum Kauf einer Denkmalimmobilie kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis