Geschicklichkeitsspiele und Glücksspiele - oft nicht einfach zu trennen

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2011-07-12 11:23:53
von: Andreas Schwartz

Geschicklichkeitsspiele und Glücksspiele - oft nicht einfach zu trennen

Oft muss man sich die Frage stellen ob man es mit einem Glücksspiel oder einem Geschicklichkeitsspiel zu tun hat. Das ist alles andere als einfach, denn die Definition eines Glücksspiels ist überhaupt nicht eindeutig. Es heißt nämlich, dass der Ausgang des Spiels überwiegend vom Glück abhängen muss. Aber was heißt schon überwiegend? Das ist die große Frage, die man beantworten muss.
Es gibt jedoch zwei klare Grenzen, die man ziehen kann. Geschicklichkeitsspiele sind eindeutig solche Spiele wie Schach oder auch Sportarten wie Tennis. Bei diesen Spielen hat man keine Chance wenn man nicht geschickt genug ist und kann sich nicht nur auf sein Glück verlassen. Auch wenn beim Tennis zum Beispiel Faktoren im Spiel sind, die das Spiel beeinträchtigen und auf die die beiden Spieler keinen Einfluss haben, ist Tennis eindeutig als Geschicklichkeitsspiel einzuordnen. Auch beim Schach gibt es keine Ausreden: der Spieler mit der besten Strategie gewinnt, so einfach ist das.
Dann gibt es eindeutige Glücksspiele bei denen man überhaupt keinen Einfluss auf den Ausgang hat. Ein eindeutiges Beispiel ist Lotto. Auch wenn viele behaupten sie würden ihre Siegchancen steigern wenn sie die richtigen Zahlen nehmen, sagt der Mathematiker, dass alle Zahlen gleichwahrscheinlich sind und nur das Glück entscheidet. Alles andere ist Aberglaube. Insofern muss man Lotto als klares Glücksspiel auf die andere Seite stellen.
Schwierig wird es bei Mischformen wie zum Beispiel Pokern. Denn dort entscheidet eben nicht nur das Glück, aber es entscheidet eben auch nicht nur das Können. Man kann sich eine noch so gute Strategie zurecht legen und trotzdem beim Poker spielen verlieren. Man kann aber auch ohne jede Strategie furchtbar schlecht spielen und trotzdem gewinnen. Alles ist möglich. Aber deswegen kann man nicht einfach behaupten, dass Poker ein Glücksspiel ist. Denn immerhin kann man den Ausgang des Spiels mit seinem eigenen Geschick beeinflussen. Wenn man gut ist, blufft man den Gegner aus der Hand und gewinnt - Können und kein Glück! Oder man spielt grauenhaft und setzt einfach mit der schlechtesten Hand seine ganzen Chips. Trotzdem kann man gewinnen - Glück und kein Können! Es ist also eine sehr komplexe Angelegenheit und eine einfache Aussage was Glücks- und was Geschicklichkeitsspiel ist, kann man nicht treffen.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Ein silbernes Ahornblatt

Die faszinierende Welt der Barbie Puppe

Luftballons für die besonderen Tage

Taschenlampen

Luftballons und Dekorationen

Modellflugzeuge - eine Erfolgsgeschichte

Free2Play Games und der Vormarsch der Spielerwünsche!

Magnetische Knete

Neue Bullyland Figuren

Mehrwertsteuererhöhung für Silbermünzen droht ab 2013

edding-creative.com hat gute Tipps für dekorative Kalligrafie

Kleine Rennautos für kleine und große Rennfahrer

Österreichische Lotterien luden pünktlich zum Start der Nachtzoo-Aktion in den Salzburger Zoo ein

Themenpoker mit Rassenführern vom Spieler DIY

Eine Puppenkontroverse unter Freundinnen

Jonglieren - ein Hobby das Spass macht und viele positive Auswirkungen auf den Körper hat

Formate für Kerzen

Fit und gesund in den Sommer

Fotografie mit Blitzlicht

Das Drachenfieber

Die richtige Fotoleinwand auswählen

Rätselspaß im Netz: So geht's

Kickertische für den Mann

Grilltipps und -tricks - Von der Selektion des Grills bis zum Säubern des Grills

Online-Spiele während der Arbeitszeit

RC Modellbau Flugzeuge sind einfach schick

Die Musik im Laufe des Lebens entdecken

Online Games auf Facebook

Die Engel von Wendt & Kühn

Geschicklichkeitsspiele und Glücksspiele - oft nicht einfach zu trennen

RC Modellbau Boote und die eingebauten Teile

Ferngesteuerte Impeller Jets sind nichts für Anfänger

Die Fujifilm FinePix JX280

Online Rollenspiele machen Träume wahr

Spielend denken lernen

Neue Funsportgeräte

Die Frühzeit der Computerspiele

Wie findet man den besten Spielautomaten

Browsergames profitieren vom Web2.0

Was ist ein Browsergame?

LIFE - Das Rekord-Puzzle

Der Analog/Digital-Wandler von König, ein Muss für jeden Musiksammler

Stoffe online ordern - Shoppen reibungslos und in aller Ruhe von daheim

Notenständer-Schnäppchen für kleines Geld

Sportwetten - Vorsicht vor Schulden

Auf welcher Seite Poker spielen?

Browsergames und ihre Geschichte

Fotobücher drucken lassen

Strategie-Browsergames

Halbresonanz Gitarren als Alternative für eine Solid-Body und Akustik?

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Geschicklichkeitsspiele und Glücksspiele - oft nicht einfach zu trennen und Hobby & Spiele schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Geschicklichkeitsspiele und Glücksspiele - oft nicht einfach zu trennen kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis