DVB-T Sticks immer beliebter

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2012-12-21 10:31:40
von: Dietrich Beck

DVB-T Sticks immer beliebter

Mobil Fernsehen - DVB-T Stick

Wer war noch nicht in der Situation? Ein Besuch bei Verwandten - totlangweilig - und die üblichen Verdächtigen unterhalten sich angeregt, ein Laptop ist zwar vorhanden, aber kein ausreichend schnelles Internet. Die Sehnsucht nach seichter Unterhaltung in Form eines Fernsehprogramms steigt.
Noch vor knapp über einem halben Jahrzehnt nur für technisch versierte Informatiker möglich, heute für jedermann zugänglich: ein USB-Stick in Verbindung mit einer Antenne, bekannt unter dem Namen DVB-T Stick (Digital Video Broadcasting Terrestial).

Mitgeliefert mit dem Stick ist im Regelfall auch die dazu passende Software (zur Installation sollten die Installationsanweisungen des jeweiligen Geräts befolgt werden), die das eingehende Signal von Antenne und Stick decodiert und für den Betrachter in Form eines Fernsehbildes sichtbar macht.

Die Software ermöglicht ebenfalls die Aufzeichnung der Signale im MPEG-2 Format. Neuere Sticks können dank Diversity-Technik (zwei Empfänger pro Gerät) auch zwei Sender gleichzeitig empfangen, daher einen ansehen und den zweiten parallel aufnehmen.
Falls einen die mitgelieferte Software nicht überzeugt, kann man sich guten Gewissens im Internet nach anderweitiger umsehen. Den meisten Sticks sind die nötigen Treiber beigelegt.

In Deutschland (Hamburg und Umgebung), Österreich (Wien) sowie in einigen anderen Ländern wird im Moment das DVB-T2 Signal getestet. Dies bietet gegenüber dem alten DVB-T gleich mehrere Vorteile, wie zum Beispiel schnellere Umschaltzeiten oder die Ermöglichung mobil fernzusehen.
Die herausragendste Verbesserung von DVB-T2 ist allerdings die Möglichkeit Signale in HD zu senden. Bis zu einer flächendeckenden Erweiterung wird allerdings noch einige Zeit vergehen.

Die billigsten Sticks kosten derzeit knapp unter 20 Euro, wie z.B der USB DVB-T Stick von CSL
Die Antenne sollte für den bestmöglichen Empfang in unmittelbarer Fensternähe gestellt werden. Falls der Empfang nicht stark genug sein sollte, kann die Antenne auf ein Stück Blech gestellt werden, was die Qualität verbessert.
Sollte die mitgelieferte Antenne noch immer nicht genug Empfangskraft liefern, kann um etwa 10 Euro mit einer stärkeren Antenne nachgerüstet werden. Weitere Informationen auf www.dvbtstick.eu



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Ein guter und sicherer Virenschutz ist unverzichtbar

Gamer PC Konfigurator auf Gamer-PC.at

Outlook Probleme? wuuzaa.de hilft

Leiterplatten - PCB Design-Software

Wondershare Software

PC Probleme im Forum lösen

SSD-Festplatten - mehr Geschwindigkeit für jeden Rechner

Allgemeines über Webspace & Hosting

App Entwicklung

Gratis Virenschutzprogramme

4 Wege zur Verbesserung Ihrer Produktivität mittels einer Online-CRM-Lösung

Business Intelligence Software zur Unternehmensverwaltung

3 Elemente - vereint in einer Software-Monetarisierungslösung

Wie überträgt man Musik und Videos vom iPad auf den Computer?

Mehr Effizienz mit der richtigen Business-Software!

Soziales Netzwerken fur Kinder - Welche Art von Fähigkeiten entwickeln Kinder?

Die perfekte Paketlösung in Sachen Videokommunikation

Sicherer Dateiaustausch abseits von Tauschbörsen

Lohnt die Anschaffung von Snag It?

Was ist eine Datenbank?

DVB-T Sticks immer beliebter

Tornado - Meta-Suchmaschine für Torrents

Die Wichtigkeit eines Prozessors

Notebooks vor dem Erwerb vergleichen

HP Deskjet 3070A e-All-in-One Multifunktionsdrucker

Janz Tec AG

Individuelle USB Sticks - nicht einfach nur ein Werbegeschenk

Was versteht man unter Datenrettung?

Gezielter Einkaufen im Internet

Datensicherung in der IT-Branche

SMD Schablonen für die professionelle Leiterplattenherstellung

Logic Analyzer für die Aufzeichnung von digitalen Kanälen

Was ist Software?

Was ist Teamspeak??

VoIP Anbieter

Xitaso - IT & Software Solutions

Unterschiede der Usenet-Dateien

Ist DSL noch zeitgemäß?

So richten Sie Ihren Videokonferenz-Raum richtig ein

AS400 - Das bekannteste System von IBM

Cyberkriminalität: Wie sich Verbraucher im Internet schützen können

Die Pflege der eigenen Webseite leicht gemacht

Tipps zur Auswahl der CRM Software

Sharepoint Portal

Usenet Software und so

Status Quo von Cloud Computing

Computing in der Cloud : eine überlegene alternative Lösung zur kostspieligen Grafikkarte?

Den PC vor Übergriffen sichern

Keine Moralfrage

Streit um die Sicherheit im Software-Bereich

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu DVB-T Sticks immer beliebter und Hardware & Software schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über DVB-T Sticks immer beliebter kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis