Cyberkriminalität: Wie sich Verbraucher im Internet schützen können

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2011-12-16 13:42:46
von: Kristina

Cyberkriminalität: Wie sich Verbraucher im Internet schützen können

In der heutigen Internetlandschaft sind Identitätsdiebstahl und andere Formen von Cyberkriminalität eine echte Bedrohung, die Verbraucher verstärkt im Auge behalten sollten.

Vielen Internetnutzern ist nicht bewusst, wie unsicher das Internet sein kann. Selbst beim alltäglichen Surfen lauern Gefahren, wie beispielsweise Malware-Angriffe, und die Übermittlung persönlicher Informationen auf einer scheinbar legitimen E-Commerce-Website kann Risiken von Identitätsdiebstahl bis hin zu finanziellen Verlusten bergen.

Laut des Norton Cybercrime Reports für das Jahr 2011 sind über zwei Drittel der volljährigen Onlinenutzer schon einmal Opfer von Cyberkriminalität geworden. Jede Sekunde fallen 14 Erwachsene Internetkriminalität zum Opfer, was über eine Million Cyberkriminalitäts-Opfer pro Tag bedeutet.

Trotz der Schwere und des potentiellen Schadens, der durch Internetkriminalität verursacht wird zeigen alarmierende Statistiken auf, dass es noch immer Leute gibt, die bereit dazu sind, Online-Transaktionen durchzuführen und private Informationen an Websites zu übermitteln, von denen nicht bekannt ist, ob sie vertrauenswürdig sind.

Während 74 Prozent der Befragten angeben, sich der Cyberkriminalität bewusst zu sein, verfügen 41 % nicht über eine aktuelle Sicherheitssoftware, 47 % überprüfen ihre Kreditkartenabrechnungen nicht auf Betrug und 61 % benutzen keine starken Passwörter oder ändern diese nicht regelmäßig.

Neben der Verwendung starker Passwörter (10 oder mehr Zeichen und ein Mix aus Buchstaben, Zahlen, Groß- und Kleinschreibung sowie Sonderzeichen) und deren regelmäßiger Änderung gilt es noch einige andere Dinge zu beachten.

Tipps zur Prävention von Cyberkriminalität

- Aktivieren Sie Ihren Spam-Blocker, um zu verhindern, dass ungewollte Nachrichten, wie z.B. betrügerische E-Mails und Phishing-E-Mails, in Ihre Inbox gelangen
- Vorsicht vor gängigen Betrugsemails wie ausländische Lotterien, Gewinnspiele oder E-Mails, die Sie dazu auffordern, Geld zu senden. Es hört sich zu gut an, um wahr zu sein.
- Bevor Sie sensible Daten Online übermitteln, stellen Sie sicher, dass die Website über ein gültiges SSL-Zertifikat verfügt.
- Achten Sie beim Online-Banking darauf, dass die grüne Adressleiste im Browser angezeigt wird.
- Halten Sie Ausschau nach anerkannten Website Trust Seals; Unternehmen, die diese auf Ihren Websites verwenden, zeigen, dass ihnen das Thema Online-Sicherheit wichtig ist.
- Verwenden Sie die aktuellste Version Ihres Webbrowsers und Ihrer Anti-Virus-Software und bringen Sie Ihre Anti-Virus-Software immer auf den neuesten Stand.
- Achten Sie darauf, dass die Firewall Ihres Computers immer aktiv ist – diese digitale Barriere hindert Hacker daran, in Ihr Computersystem einzudringen.

Trustico ist führend auf dem Gebiet Internet-Sicherheit und einer der größten Anbieter von SSL-Zertifikaten und Trust Seals. Ziel ist es, Unternehmen und Verbraucher online zu schützen.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Ein guter und sicherer Virenschutz ist unverzichtbar

Gamer PC Konfigurator auf Gamer-PC.at

Outlook Probleme? wuuzaa.de hilft

Leiterplatten - PCB Design-Software

Wondershare Software

PC Probleme im Forum lösen

SSD-Festplatten - mehr Geschwindigkeit für jeden Rechner

Allgemeines über Webspace & Hosting

App Entwicklung

Gratis Virenschutzprogramme

4 Wege zur Verbesserung Ihrer Produktivität mittels einer Online-CRM-Lösung

Business Intelligence Software zur Unternehmensverwaltung

3 Elemente - vereint in einer Software-Monetarisierungslösung

Wie überträgt man Musik und Videos vom iPad auf den Computer?

Mehr Effizienz mit der richtigen Business-Software!

Soziales Netzwerken fur Kinder - Welche Art von Fähigkeiten entwickeln Kinder?

Die perfekte Paketlösung in Sachen Videokommunikation

Sicherer Dateiaustausch abseits von Tauschbörsen

Lohnt die Anschaffung von Snag It?

Was ist eine Datenbank?

DVB-T Sticks immer beliebter

Tornado - Meta-Suchmaschine für Torrents

Die Wichtigkeit eines Prozessors

Notebooks vor dem Erwerb vergleichen

HP Deskjet 3070A e-All-in-One Multifunktionsdrucker

Janz Tec AG

Individuelle USB Sticks - nicht einfach nur ein Werbegeschenk

Was versteht man unter Datenrettung?

Gezielter Einkaufen im Internet

Datensicherung in der IT-Branche

SMD Schablonen für die professionelle Leiterplattenherstellung

Logic Analyzer für die Aufzeichnung von digitalen Kanälen

Was ist Software?

Was ist Teamspeak??

VoIP Anbieter

Xitaso - IT & Software Solutions

Unterschiede der Usenet-Dateien

Ist DSL noch zeitgemäß?

So richten Sie Ihren Videokonferenz-Raum richtig ein

AS400 - Das bekannteste System von IBM

Cyberkriminalität: Wie sich Verbraucher im Internet schützen können

Die Pflege der eigenen Webseite leicht gemacht

Tipps zur Auswahl der CRM Software

Sharepoint Portal

Usenet Software und so

Status Quo von Cloud Computing

Computing in der Cloud : eine überlegene alternative Lösung zur kostspieligen Grafikkarte?

Den PC vor Übergriffen sichern

Keine Moralfrage

Streit um die Sicherheit im Software-Bereich

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Cyberkriminalität: Wie sich Verbraucher im Internet schützen können und Hardware & Software schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Cyberkriminalität: Wie sich Verbraucher im Internet schützen können kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis