Das richtige Netz für meinen Handytarif

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2013-06-19 22:33:56
von: Pascal Landau

Das richtige Netz für meinen Handytarif

Smartphones gehören wohl unstrittig zu den Entwicklungen, die unser gegenwärtiges Leben mit am grundlegendsten beherrschen. Es ist fast schon gruselig, dass das Mobiltelefon nicht nur ein ständiger Begleiter, sondern auch Aufmerksamkeitsmittelpunkt vieler Menschen geworden ist. Allerdings darf man auch nicht vergessen, dass es schon lange nicht mehr um's reine Telefonieren geht. Einerlei ob schnelle Suche im Web, kurzes Game zwischendurch oder einfach ein bisschen Musik - das Handy ist ein Universalgenie. Das schlägt sich auch in den immer weiter steigenden Absatzzahlen nieder.

Ein Handy ohne mobiles Internet ist wie Skifahren ohne Skier. Einst musste man für dieses Vergnügen noch echt viel Zaster auf den Tisch legen wenngleich man heute bereits mit ein paar Euro pro Monat dabei ist. Die Internetflat ist im Regelfall aber nur ein zusätzliches Feature zum Handytarif. Hauptsächlich sogenannte Allnet Flat Verträge müssen hier genannt werden, denn diese versprechen das kostenfreie Telefonieren in alle Netze und erfreuen sich aus diesem Grund wachsender Popularität. das Mobilfunknetz des Gegenübers ist nicht wichtig, verlockende Zusatzoptionen wie bspw. Festnetzflat, anrufen, wann man möchte, usf.

Steht der Abschluss eines neuen Allnet Flat Vertrags vor der Tür, so stellen sich einige Fragen:

Benötige ich einen flexiblen Vertrag?
Wie viel Geld will ich ausgeben?
Reicht mir ein gewisses Internet-Datenvolumen?
Lohnt sich für mich ein Prepaidmodell?
Wie viele SMS schreibe ich im Monat?

Wir wollen uns aber auf folgende Frage fokussieren: "Welches ist das beste Handynetz?" In Deutschland gibt's vier Mobilfunknetzbetreiber :

o2 Germany (E2)
Vodafone (D2)
E-Plus (E1)
Telekom (D1)

Obschon die Mobilnetzbetreiber alle auch selber Allnet Flat Verträge zur Verfügung stellen, muss man nicht unbedingt bei ihnen Kunde werden. Statt dessen kann mach auf einen der zahlreichen Mobilfunkprovider ausweichen. Tarifanbieter sind zum Beispiel McSim, Vodefone, Maxxim, Freenetmobile und so weiter. Jeder Provider muss mit min. einem Handynetzbetreiber kooperieren, damit seine Kunden überhaupt die Möglichkeit haben, mobiles Internet und Telefonie zu benutzen. Das ist für beide Parteien eine Win-Win-Situation: Der Provider muss sich nicht mit den technischen Details auseinandersetzen und der Mobilfunknetzbetreiber muss sich nicht mit dem Kundenmanagement herumärgern.

Die Qualität des Netzes bezogen auf das gesamte Bundesgebiet lässt sich folgenderweise erklären:

Telekom (D1)
Vodafone (D2)
E-Plus (E1)
o2 Germany (E2)

Betrachtet man die Nutzerzahlen einzelner Netze, so sieht man eine Korrelation zur Qualität des Netzes: D1 und D2 werden von jeweilig etwa 35 Mio. Kunden genutzt, E1 von 10 Mio. weniger und E2 gar von 15 Mio. weniger. Ein Verlauf der Nutzerzahlen wurde auf dem Vergleichsportal für Allnet Flats www.allnetflatvergleich.de veröffentlicht. Der Verlauf beruht auf den offiziellen Daten der Bundesnetzagentur.

Man muss aber bedenken, dass die Dienste zur Bestimmung der Netzabdeckung nicht zu 100% fehlerfrei sind und es durchaus "tote" Areale geben kann. Ein reeller Praxistest mit dem jeweiligen Mobilfunknetz ist deswegen durch nix zu ersetzen. Hier bietet es sich an, ein kleines Prepaid-Guthaben im gewünschten Mobilfunknetz zu erstehen und mit diesem einen Test zu machen.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Handyshop und Handyreparatur in Linz

Das richtige Netz für meinen Handytarif

VoIP Anbieter für Internet-Telefonie

Was Handy Apps können

Google greift mit seiner neuen Nexus Reihe das iPad an

Smartphones ganz einfach finden

Handy Bundles - vergleichen lohnt sich da teure Prämien inklusive sind

Studenten-Handyverträge bieten umfangreiche Sparmöglichkeiten

Welches Handyzubehör ist wirklich wichtig?

partner & more - Handyrechnungen mit ein Quäntchen mehr Überschaubarkeit

Die Datenflatrate für die Smartphones und Co. nutzen

Spielend lernen mit dem Smartphone

Die optimale Flatrate für mobiles Internet finden

Der Balken im Auge von Mobiltelefonbenutzern

Günstig ins In- und Ausland Telefonieren – Mobil und vom Festnetz

Der passende Smartphone Tarif

Surfsticks für mobiles Surfen

Jamba und ZED - Was ist aus den ehemalig so medienpräsenten Unternehmen geworden?

Mit Vergleichsportalen online Handytarife vergleichen

Congstar: Vergleichen Sie das Vertrags- und Prepaidangebot

Gratis SMS auf Freesms-senden.net

Ein Handy nicht unmittelbar am Leib mit sich führen!

Stromsparhinweise für moderne Multimediahandybatterien

Handy Bundle Angebote sind begehrt!

Das Black Berry Mobiltelefon

Die Nokia Boni Prüfung überstehen

Wie viel Technik brauchen wir?

Mobiltelefonie 2.0

Handy - Ohne Zubehör geht gar nichts

Tablet PCs genießen Privilegien - 95 Prozent der Bundestagsabgeordneten nutzen einen Tablet

Notrufe absetzen bald wiederholt ohne Simkarte möglich?

Ein Handy Bundle mit Prämie selbst zusammenstellen

Wo bekomme ich günstig einen Handytarif?

Handy, Playstation 3 und Fernseher

Die richtige Handy Flatrate finden

Kommunikation ist alles

Handys für Ältere müssen in erster Linie einfach zu bedienen sein

reVierphone SEO Wettbewerb

Billig vom Handy nach Thailand telefonieren

Neue iphone app für Mietwagenreservierungen

Handys mit Vertrag und Zugabe

Der Handyvergleich - wichtiger als je zuvor

Auslandsgespräche nach China über VoIP

Die PS3 als Zugabe im Handy Bundle

Der Handy-Vertrag mit Freiminuten

Über Handybundles

Informationen zum Datentarif

iPhone 3GS ohne Vertrag und ohne Simlock - Rigaroshop

Prepaid-Handy Karten als Erfolgsmodell

Der Datentarif beim mobilen Arbeiten am Notebook

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Das richtige Netz für meinen Handytarif und Handy & Mobile schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Das richtige Netz für meinen Handytarif kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis