Gute Mittel gegen kalte Hände im Winter

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2014-01-22 14:16:59
von: AS

Gute Mittel gegen kalte Hände im Winter

Wenn es draußen frostig wird, dann friert auch der Mensch schnell und oft – vorrangig natürlich an den Händen.

Kalte Wintertage und Nächte können uns nichts anhaben, wenn wir im Warmen sind. Lassen wir die Kälte aber nur in unsere Nähe, dann wird uns recht schnell kühl und kalt. Vor allem die Hände frieren in der kalten Jahreszeit besonders schnell. Die Ursache ist eine mangelnde Durchblutung der Hände, die aufgrund der kalten Umgebung noch weiter zurückgeht. Eben darum fällt es so schwer, die Hände wieder auf eine angenehme Temperatur zu bekommen. Mit den richtigen Tipps ist das jedoch dennoch möglich.

Hände wärmen richtig gemacht

Gegen kalte Hände hilft Wärme – ganz klar. Aber das Hände wärmen will auch richtig durchgeführt sein. Sie sollten Ihre Hände derart wärmen, dass der Blutkreislauf ganz gezielt angeregt wird. Dabei hilft nicht unbedingt die reine Wärme, sondern der Wechsel zwischen warm und kalt. Wechselbäder in unterschiedlich temperiertem Wasser sind also beispielsweise ein gutes Mittel zum Zweck der Aufwärmung.
Durchblutung ist das Stichwort für kalte Hände. Wann immer Sie die Durchblutung gering halten, etwa durch ruhige Körperhaltung bei der Arbeit im Büro, sorgen Sie für eine Verschlechterung der Durchblutung. So kann es zu kalten Händen kommen, selbst wenn Sie im Warmen sind. Machen Sie kleine Übungen mit Ihren Händen, ballen Sie sie mehrfach zu Fäusten. Ein wenig Bewegung schadet im ganzen nicht und tut den Händen im Speziellen gut. Ein kleiner Spaziergang zwischendurch kann also auch bei kalten Händen helfen.

Warme Hände in der kalten Winterlandschaft

Wenn aus dem kleinen Spaziergang doch ein längerer Ausflug wird, dann werden die Hände früher oder später doch wieder kalt. Wichtiger Kälteschutz in diesen Tagen sind natürlich Handschuhe, die gern auch etwas dicker ausfallen dürfen. Fäustlinge wirken hier oft besser als Handschuhe mit einzelnen Fingern.
Für etwas Extra-Wärme können Sie auf ganz bequeme Weise sorgen. Nehmen Sie einfach einen Taschenwärmer mit. Diese kleinen Wärmer funktionieren sehr einfach und effektiv. Sie knicken einen solchen Wärmer, den Sie als kleines Pad kaufen können. Sofort wird dieser warm und bleibt es für eine gewisse Zeit. In die Jackentasche gesteckt können Sie damit Ihre Hände auf sehr angenehme Weise warm halten.
Solche Taschenwärmer können Sie immer wieder verwenden. Ist der Wärmeeffekt vorüber, geben Sie den Wärmer einfach kurz in kochendes Wasser. Er ist dann in seiner inneren chemischen Zusammensetzung wieder auf seinen Ursprungszustand zurückversetzt und kann beim nächsten Ausflug in die Kälte wieder seinen Dienst tun.

Warnzeichen beachten

Wenn sich kalte Hände für Sie zu einem ständigen Dauerproblem entwickeln und auch bei milderen Temperaturen anhalten, dann könnte eine Krankheit die Ursache sein. In diesem Fall sollten Sie nicht weiter zögern und Ihren Arzt um einen genauen Rat fragen. In einigen Fällen können Probleme mit den Blutgefäßen die Ursache sein, die Sie unbedingt klären sollten. Ferner spielen auch die Lebensweise und die Lebensumstände eine wichtige Rolle. Alkohol, Zigaretten, Stress oder ein schwaches Immunsystem können ebensolche Ursachen sein.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Gute Mittel gegen kalte Hände im Winter

Fresssucht-Behandlung - wie kann man endlich mit dem Fressen aufhören?

Diätpillen - Immer mehr Menschen verwenden diese Schlankmacher!

Silikon-Hydrogel ist die Revolution in der Kontaktlinsenwelt

Pickel am Po - das Leiden ruht in Frieden

Professionelle Zahnarztstühle - Arztstühle gerade für Ihre Bedürfnisse in der Praxis entworfen

Was du über Hämorrhoiden wissen solltest

Abruf von Fachinformationen

Die aktuelle Entwicklung für rückenfreundliche Bürostühle

Stützstrümpfe für gesunde Beine

Geld sparen beim Zahnarzt in Budapest

Nichts geht über die Gesundheit

Inkontinenz - keine ausweglose Krankheit

Abnehmen mit Homöopathie

Flexibel sein dank des Rollstuhls

Hypnose Ausbildung in der Hypnoseschule Schweiz

Schlafen ohne Rückenschmerzen

Magnesiumtabletten, eine sinnvole Art einen Magesiummangel zu behandeln?

Weg von der Zigarette

Gelenkschmerzen

Fettabsaugung mit einem ganz individuellen Behandlungsplan

Home Bleaching: Wissenswertes zur Zahn-Bleaching Schiene

Hämorrhoiden, eine Volkskrankheit?

Das allgemeine Alter und die LASIK-Operation

Pharmazeuten kämpfen mit Kosten

Abnehmen im Schlaf und gleichzeitig neue Energien tanken

Fehlgeburt - Risiko und Risikominimierung

Die Wirkung der Zigarette auf den Körper

Ständige Müdigkeit und Antriebslosigkeit könnten etliche Ursachen haben

Zusammen ist man weniger allein: Emotionale Unterstützung vor und nach der Operation

Depressionen als eine häufiges Krankheitsbild

Die Phytotherapie

Glücksspielsüchtige haben Angst vor Beziehungsverlusten

Individuelles Coaching kann bei Alkoholproblemen helfen

Damit wird bei psychophysiologischen Beschwerden garantiert geholfen

Hämorrhoiden, ein ständiger Begleiter

Generalisierte Angststörung

Arzttermine und die Probleme, die man damit hat

Aloe Vera Gel trinken hilft

Hämorrhoiden, viel mehr als nur ein Pickel am Po

Hämoriden ein Tabuthema

Augenlasern hilft der Sehstärke des Auges

Der ganz besondere Schuh

Burnout Symptome erkennen und vorbeugen

Eine Krankheit unserer Zeit, Tinnitus

Tipps zum Abnehmen

Facelifting in Hamburg

Reife durch das Erkunden der Psyche

Zahntourismus

Hämorrhoiden, kleine Plagegeister mit Hausmitteln bekämpfen

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Gute Mittel gegen kalte Hände im Winter und Gesundheit & Medizin schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Gute Mittel gegen kalte Hände im Winter kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis