Arbeitsscheinwerfer - ein Überblick

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2012-09-03 14:55:43
von: Thomas Kampl

Arbeitsscheinwerfer - ein Überblick

Marktsituation im Moment

Ein gut beleuchteter Arbeitsplatz insbesondere bei widrigen Gegebenheiten ist notwendig für ein gutes Arbeitsergebnis, sei es bei der Landwirtschaft und auch im forstwirtschaftlichen Bereich. Richtiges Licht erhöht die Sicherheit und schont den Fahrer, minderwertige Beleuchtung führt zu Müdigkeit, Konzentrationsschwächen und nicht selten folgenreichen Fehlern.
Unten werden die Plus- und Minuspunkte der heutzutage am Markt präsenten Arbeitsscheinwerfer umrissen, und die technologischen Unterschiede übersichtlich geschildert.

Halogen- Arbeitsscheinwerfer
Halogen- Arbeitsscheinwerfer sind seit Dekaden üblich, Arbeitsscheinwerfer mit Halogen-Birnen trifft man vielmals in verschiedenen Bereichen. Die Arbeitsweise entspricht nahezu der einer Glühbirne. In einem Glaskolben wird ein Glühdraht aus Wolfram mit Strom zum Glühen bewegt. Die gehobene Lichtstrahlung gegenüber einer Glühbirne wird bei einem Halogen- Arbeitsscheinwerfer dadurch verwirklicht, dass der Glaskolben nicht luftleer ist, allerdings mit Halogen-Gas befüllt. Der Wirkungsgrad von einem Halogen- Arbeitsscheinwerfer liegt bei ca. 5-10%, d.h. ca. 90-95% der benutzten Energie wird in Wärme verarbeitet, nur der Rest in Strahlung. Das Licht ist gelblich, die Farbe liegt bei ca. 3000 Kelvin.

Vorteile:
Preisgünstig

Nachteile:
Niedrige Lichtausbeute ( ca. 17-23 Lumen/W )
Niedrige Lebensdauer (500 h )
Empfindlich gegenüber Vibrationen
Gelbes Licht

Xenon- Arbeitsscheinwerfer
Xenon- Scheinwerfer (auch "HID- Scheinwerfer" genannt) existieren seit Anfang der 1990er Jahre, häufiger in der Landwirtschaft als Arbeitsscheinwerfer zum Einsatz kommen sie seit ca. 2000.
In einem Glaskolben, gefüllt mit Xenon-Gas wird mit Gleichstrom ein Lichtbogen zwischen zwei Elektroden (Material: Wolfram) gebildet. Dem Gas beigemischte Metallsalze sorgen für eine gehobenere Farbtemperatur der erzeugten Beleuchtung ( ca. 4500-5000 Kelvin, "Neutralweiß").
Um den zum Einschalten ("Zünden") der Arbeitsscheinwerfer benötigten Hochspannungsimpuls bis zu 25.000 Volt zu produzieren, wird ein Vorschaltgerät verwendet. Dieses kann in den Arbeitsscheinwerfer integriert sein und steuert überdies die Leistung während der Benutzung.

Vorteile:
Gute Fernausleuchtung
Stattliche Lichtertragsmenge ( ca. 76-85 Lumen/W )

Nachteile:
Sehr großer Einschaltstrom ( Gefahr von Schmorbränden )
Gesamte Lichtausbeute erst 14-16s nach dem Einschalten
Geräumige Einbauabmessungen durch Vorschaltgerät
Limitierte Lebensdauer (2000 h)

LED-Arbeitsscheinwerfer
Seit 2004 existieren im KFZ-Bereich LED-Scheinwerfer als Hauptscheinwerfer, im Agro- Bereich sind LED-Arbeitsscheinwerfer immer mehr auf der Überholspur.
In einer LED (Light Emitting Diode) wird ein Halbleiterbauelement mit Strom zum Leuchten gebracht. Das Halbleiterelement sitzt auf einer Elektrode und wird mit einem oder mehreren als Bonddrähte bezeichneten Litzen mit der zweiten Elektrode verbunden. Aufgrund des extrem hohen Effizienzgrades wird nur minimale Wärme produziert. Die Lichtstrahlung ähnelt dem Tageslicht („Tageslichtweiß“ oder „Kaltweiß“, ca. 6000 Kelvin), deshalb ermüden die Fahrer langsamer. Oft sind ein paar LEDs in einem Arbeitsscheinwerfer verbaut.

Vorteile:
Stattliche Lichtertragsmenge ( ca. 80 Lumen/W )
Sehr hohe Lebensdauer (35.000 h )
Sehr helles Licht
Keine Beeinträchtigung der Haltbarkeit bei oftmaligem Ein- und Ausschalten
Stoß- sowie Vibrationsbeständig
Wartungsfrei
Große Variantenvielfalt (Watt- Werte, Ausleuchtwinkel )

Nachteile:
Einzelne Leuchtdioden können im Falle einer Beschädigung keinstenfalls erneuert werden, was heißt, der LED-Zusatzscheinwerfer leuchtet dann nur mehr durch beispielsweise 15 statt 16 Leuchtdioden

Schlussfolgerung:
Die LED-Arbeitsscheinwerfer werden sehr bald die althergebrachten Techniken vom Markt verdrängen. Ihre Vorzüge überzeugen offenkundig, die Preise haben sich auf der passables Ausmaß abgesenkt. Auf www.terraled.at gibt es derzeit die im Preis-Leistungs-Vergleich effizientesten LED-Arbeitsscheinwerfer am Markt.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Mobile Geräte machen Echtzeit-Datenerhebung möglich

Die aktuelle Entwicklung für rückenfreundliche Bürostühle

Ethylacetate

Arbeitsscheinwerfer - ein Überblick

Erfahrungsbericht TeslaBauPlan.com

Solarenergie - Ein Weg für die Zukunft

Lamienierung als Verpackungstechnik

Arganöl ist der beliebteste Wirkstoff in Gesichtscremes

Sonnenschutz zum Sommerstart

Ethylacetat

Plattenschieber bewähren sich als wichtige Komponente für Industrieanlagen

Glycerin - Wo ist das alles drin?

Diisononylphthalat

Melamin

Ölpflanzen zur Energiegewinnung

Stromkonzern und Deutsche PRO erneuerbare Energien

Bauen mit der Natur!

LED Lampen

Holztrocknung

Heizung Technik für die Zukunft

Die Folgen des hohen Ölpreises

Neue Sonnenschutzfolien auf dem Markt

Gernoth Steuerberatung, der Steuerberater

Werden Druckerpatronen immer billiger ?

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Arbeitsscheinwerfer - ein Überblick und Forschung & Wissenschaft schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Arbeitsscheinwerfer - ein Überblick kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis