Die Entwicklungsgeschichte des Kartenlegens

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2012-01-13 11:43:10
von: Lucia Frei

Die Entwicklungsgeschichte des Kartenlegens

Siebenhundert nach Christi in Asien entstanden, hat das Kartenlegen mittlerweile eine lange Tradition. Aus dem Holzdruck bildeten sich letztendlich Spielkarten, die dann ebenso als Karten und Vermittler zum Hellsehen verwendet wurden. Hierzulande wurde das Kartenlegen als Kunststück auf dem Rummel im 13. Jahrhundert bedeutend, als die Menschen versuchten sich mit dieser Möglichkeit des Hellsehens ihr tägliches Brot sicherzustellen. Am Anfang brachten die Sinti und Roma das Kartenlegen aus östlichen Gefilden in den westen. Diese Völker beschäftigten sich mit dem Kartenlegen schon viel früher und gelten heute noch als das Urbild des Hellsehens. Die Karten der Zigeuner waren von Hand hergestellt und wurden von Generation zu Generation weitervererbt, die die Karten mit den Jahren auch weiterentwickelt und neu gestaltet haben.

Da die Hellsichtigkeit mithilfe von Karten von der Obrigkeit jedoch als das “Teufelswerkzeug” gesehen und nicht erlaubt wurde, wurde es letztendlich Mitte des 14. Jhd. untersagt. Personen mit wahrsagerischen Möglichkeiten wurden sogar verurteilt und gejagt und oft sogar hingerichtet. Erst als der Adel sich mit dem Hellsehen via Karten befasste, wurde es salonfähig und mittels dem Buchdrucks binnen kurzer Zeit reproduziert. Das Kartenlegen und die vielfältigen Karten selbst wurden auch zukünftig verwendet, sodass sie über die Jahrhunderte überlebten und bis in die heutige Zeit ein wesentlicher Teilbereich des Hellsehens geblieben sind.

Mit der Zeit entstanden sich aus den Zigeunerkarten auch weitere Typen und Stile des Kartenlegens. Die anfangs sehr einfachen und eindeutigen Bilder der Zigeuner haben mit der Zeit genauere und mehrdeutigere Symbole und Sinngehalte entwickelt, die viel Vertrautheit von Seiten des Lesers erfordert. Jede einzelne Karte hat zwar eine zweifellose Symbolik, die aber durch die umliegenden Karten geändert und umgeformt werden kann und somit für jede Situation der Sinngehalt unterschiedlich erklärt werden kann. Bei den Franzosen haben sich nach einer gewissen Zeit Lenormandkarten herausgebildet und in der heutigen Zeit liegen zudem Engelskarten im Trend, die die Kräfte des Himmels benutzen und somit eindeutige Erklärungen über das vergangene und zukünftige machen können.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Kartenlegen ist niemals fauler Zauber.

Vermag man die Zukunft zu deuten?

Horoskope zu lesen ist immer wieder lustig

Hypnose ermöglicht den Zugang zum Unterbewusstsein

Wahrsagen als magische Gabe

Die Entwicklungsgeschichte des Hellsehens

Die Entwicklungsgeschichte des Kartenlegens

Astrologische Lebensberatung schafft Klarheit bei Fragen, auf die wir keine Antwort haben

Kriya Yoga, die Schnellstraße zur spirituellen Verwirklichung.

Die Klangschale in der Chakraheilung

Heimverdienst - Nebenverdienst mit Astrologie - Digitale Infoprodukte

Mit der Astrologieschule in Salzburg zum Horoskopprofi

Wie der Stier mit Fischen und Wassermann harmoniert

Das Sternzeichen des Zwillings

Reiki - sanfte und sichere Selbsthilfe für jeden

Neue spirtuelle Esoterik Seminare 2008

Osho Zen Tarot

Indische Astrologie

Heilende Klänge mit hohem Obertonreichtum für Flöte, Sitar und Klangschalen

Das Haindl Tarot

Magnetschuck

Eine mögliche Erklärung für ein Phänomen - Kartenlegen

Sonne-Transit Konjunktion Geburts-Venus im Jahreshoroskop

Der Wahrheit auf der Spur

Zukunftsvorhersagen durch Horoskope

LEBENSBERATUNG

KARTENLEGEN

Mystisches Kartenlegen

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Die Entwicklungsgeschichte des Kartenlegens und Esoterik schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Die Entwicklungsgeschichte des Kartenlegens kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis