Das Sternzeichen des Zwillings

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2008-06-10 14:27:11
von: Anna Fischer

Das Sternzeichen des Zwillings

Das dritte Sternzeichen im astrologischen Jahreszyklus ist der Zwilling (22. Mai – 21. Juni). Er ist alles andere als ein Stubenhocker – sein Horoskop verrät, dass er permanent Gesellschaft braucht und sich nur schlecht mit sich selbst beschäftigen kann.

Das weckt das von Zwillingen am meisten gehasste Gefühl: Langeweile. Es muss immer etwas los sein, es muss ständig für neue Eindrücke gesorgt sein. Auch wenn Zwillinge dadurch ein wenig zur Oberflächlichkeit neigen, sind sie stets gern gesehene Gäste, zumal sie mit viel Witz und Charme jede Runde unterhalten.

Genau mit diesen Eigenschaften können Zwillinge-Geborene auch beim anderen Geschlecht punkten. Unwiderstehlich, wie sie nun einmal sind, heimsen sie einen Erfolg nach dem anderen ein, was sie nicht gerade für feste und langfristige Beziehungen prädestiniert. Viel lieber stürzen sich die Flirtweltmeister von einem Abenteuer ins nächste und sind damit alles andere als typische Familienmenschen.

Aufgrund ihrer hohen Kommunikationsfähigkeit eignen sich Zwillinge nicht nur für Berufe wie Autor, Übersetzer und Dolmetscher, sondern machen mitunter auch Karriere als Radio- oder Fernsehmoderator. Wenn sie nicht selbstständig tätig sind, was auf überdurchschnittlich viele Zwillinge zutrifft, dann finden sie in Betrieben in der Regel leicht und rasch Anschluss und sind für gewöhnlich in kürzester Zeit bei Chefs und Kollegen sehr beliebt.

Das ist nicht nur ihrem humorvollen Wesen zu verdanken, sondern auch der Tatsache, dass sie sehr faire und loyale Menschen sind und oft unorthodoxe Lösungsvorschläge parat haben – was auch für Zwillinge gilt, die selber Vorgesetzte sind. Leider sind Zwillinge-Geborne – und darüber sind sich alle Horoskope einig – auch stets etwas chaotisch und schaffen es nicht immer, ihre Fülle an Ideen in geordnete Bahnen zu lenken.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Kartenlegen ist niemals fauler Zauber.

Vermag man die Zukunft zu deuten?

Horoskope zu lesen ist immer wieder lustig

Hypnose ermöglicht den Zugang zum Unterbewusstsein

Wahrsagen als magische Gabe

Die Entwicklungsgeschichte des Hellsehens

Die Entwicklungsgeschichte des Kartenlegens

Astrologische Lebensberatung schafft Klarheit bei Fragen, auf die wir keine Antwort haben

Kriya Yoga, die Schnellstraße zur spirituellen Verwirklichung.

Die Klangschale in der Chakraheilung

Heimverdienst - Nebenverdienst mit Astrologie - Digitale Infoprodukte

Mit der Astrologieschule in Salzburg zum Horoskopprofi

Wie der Stier mit Fischen und Wassermann harmoniert

Das Sternzeichen des Zwillings

Reiki - sanfte und sichere Selbsthilfe für jeden

Neue spirtuelle Esoterik Seminare 2008

Osho Zen Tarot

Indische Astrologie

Heilende Klänge mit hohem Obertonreichtum für Flöte, Sitar und Klangschalen

Das Haindl Tarot

Magnetschuck

Eine mögliche Erklärung für ein Phänomen - Kartenlegen

Sonne-Transit Konjunktion Geburts-Venus im Jahreshoroskop

Der Wahrheit auf der Spur

Zukunftsvorhersagen durch Horoskope

LEBENSBERATUNG

KARTENLEGEN

Mystisches Kartenlegen

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Das Sternzeichen des Zwillings und Esoterik schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Das Sternzeichen des Zwillings kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis