Wie bei den alten Griechen

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2012-06-15 15:43:42
von: Andreas Mettler

Wie bei den alten Griechen

Früher, im alten Griechenland bezeichnete man als Pädagogen jenen Sklaven, der dafür zuständig war, den Schüler von Zuhause in die Schule oder zu den Lehrern zu bringen. Anschließend galt für den Rückweg dieselbe Aufsichtspflicht. In reicheren Häusern kam es durchaus auch vor, dass dieser Pädagoge ein gelehrter Sklave war, dem die übrige Belehrung und Ausbildung des ihm anvertrauten Kindes oblag. Somit hatte damals im alten Griechenland im Idealfall ein Kind sowohl einen Lehrer als auch einen Pädagogen. In der Schule lernte es und zuhause, im Privaten konnte es mit dem Sklaven das Gelernte wiederholen und so verfestigen. Zudem war der Pädagoge immer der erste Ansprechpartner, wenn es Verständnisschwierigkeiten im Unterricht oder bei den Hausaufgaben gab.

Was für ein interessantes und kluges Konzept! Es hatte genau die richtige Balance zwischen dem Lernen und Studieren in der Schule und jenem zuhause. Doch heute lässt sich das ganz unmöglich eins zu eins umsetzen, oder? Nun, sicherlich nicht eins zu eins. Doch was damals der Pädagoge war, das könnte heute ein Nachhilfelehrer sein. Damit befreit man einen Nachhilfeschüler gleich von dem Stigma des Dummen und Begriffsstutzigen. Nichts könnte falscher sein. Man denke an die alten Griechen, da hatte jedes Kind einen solchen Pädagogen (zumindest in den reichen Gegenden). Nachhilfelehrer können sowohl aus dem familiären Umfeld rekrutiert werden, als auch, was nicht selten empfehlenswert ist, aus dem professionellen: Schüler höherer Klassen, Studenten, Akademiker – diese Privatlehrer können sich dann gezielt um die Belange des Schülers kümmern, der Hilfestellung benötigt. Es gibt auch Institute, die Nachhilfe vermitteln. Die Nachfrage ist inzwischen deutschlandweit so groß geworden, dass immer mehr von solchen Instituten und Organisationen Fuß fassen. Erhält ein Kind regelmäßig Nachhilfe, wird der Lernstress erheblich reduziert, da man bei Problemen als „Joker“ immer noch den Nachhilfelehrer fragen kann. Es lässt meist nicht lange auf sich warten, bis sich die schulischen Leistungen verbessern.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Größte Hürde Einleitungssatz – Bewerbung von Anfang an richtig formulieren

Die Hypnoseschule Schweiz

Fordert besondere Aufmerksamkeit: Weihnachtsgrüße geschäftlich versenden

Eine Bewerbung in Deutschland

Ratgeber für Arbeitslose in der Schweiz

Vollzeit-Jobs ohne Ausbildung

Motivationstipps bei der Jobsuche

Weiterbildung für Marketer

Coaching zur Verbesserung der sogenannten Soft Skills

Bewerbungsvorlagen.de - Das große Verzeichnis

3 Dinge, die sie beachten sollten, wenn Sie einen Master berufsbegleitend absolvieren wollen

Jobs ohne Ausbildung finden leicht gemacht

Die Ausbildung zum Fußpfleger

Mitarbeiter und Internet

Wenn Ghostwriter Magisterarbeiten schreiben

Nebenjob als Animateur

Jobs für Fenstermonteure und Fliesenleger

Machbarkeitsstudie

Personalentwicklung und Fachkräftemangel

Jobsuche - So finden Sie den richtigen Job für Ihre Karriere

Das Wesentliche und die Notwendigkeit kultureller Qualifikationen

Ein Journalismus Studium als Karrieresprungbrett

Sprachreisen fördern das Verständnis

Inhouse Schulungen

Büromöbel für den Kundenkontakt

Trau dich was Großes - die Idee steckt in dir!

Mathematik, das Schreckgespenst!

Wie bei den alten Griechen

Events organisieren

Karriereduft als Marketing-Rookie in Salzburg schnuppern

Einstellungs- und Vermittlungsvoraussetzungen von Bewerbern prüfen

Anwendungsorientierte Coaching-Ausbildung durch hohe Praxisnähe

Arbeitssuche in der Schweiz

Arbeit suchen und finden im Netz

Personalverwaltung gewissenhaft ausführen

Internes Audit

Leben heißt verändern und sich ändern

Der Stellenmarkt in Leipzig

Gündercoachings gefördert durch die Kfw Bank

Theater zur Motivation

Ab sofort mit der Nachhilfe Stuttgart die Noten erheblich verbessern

Mit der Bewerbung zum Top-Job

Lektorat für wissenschaftliche Texte und Arbeiten – warum eigentlich?

Jobs im Bereich Internet im Vergleich

Aktuelles Arbeitsrecht für Führungskräfte

Stellenanzeigen - Internet versus Printmedien

Bewerbung leicht gemacht

Ein Beruf mit Zukunftsperspektive - Der Personal Coach

Große Umwälzungen in der Bildungspolitik

Luftverkehrskaufmann - mein Traumberuf

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Wie bei den alten Griechen und Bildung & Beruf schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Wie bei den alten Griechen kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis