Der Stellenmarkt in Leipzig

wong it  del.icio.us  Furl  webnews  yigg it   seoigg   www.h00ligan.de  xixxi.de 

eingetragen am
2012-01-23 16:44:23
von: Marvin Deuter

Der Stellenmarkt in Leipzig

Viele Menschen der Stadt Leipzig sind auf der Suche nach einer passenden Arbeitsstelle und auf der anderen Seite ringen Firmen und Unternehmen nach Arbeitern und Angestellten. Damit die Lücken im Betriebsablauf geschlossen werden können, schalten die Unternehmen in Zeitungen entsprechende Annoncen und bieten zusätzlich freie Stellen über Internetportale an. Die Suche nach geeignetem Fachpersonal gestaltet sich schwierig, da nicht immer die entsprechenden Fachkräfte gefunden werden.

Auch für relativ einfache Tätigkeiten, wo die Jobs Leipzig besetzt werden könnten finden sich keine geeigneten Mitarbeiter. Bei einer Ausschreibung und dem folgenden Vorstellungsgespräch melden sich mehrerer Personen, wo einige die Alkoholfahne von gestern mitgebracht haben und für die engere Wahl nicht infrage kommen. Für eine weitere Personengruppe ist Schichtarbeit inakzeptabel, denn ein Aufstehen zu unchristlichen Zeiten ist nicht denkbar. Ein weiterer Teil steht für die Firma aufgrund der Altersstruktur nicht zur Debatte. In weiteren Vorstellungsgesprächen stehen bei einigen Bewerbern der Verdienst und die Anzahl der Urlaubstage an erster Stelle.

Trotz drüber Aussichten für einige Unternehmen gibt es Leute, welche mit Motivation zum Vorstellungsgespräch erscheinen und unbedingt den Arbeitsplatz haben möchten. Eine gut gestaltete Bewerbungsmappe lässt Einblick über den Lebenslauf und dem beruflichen Wertegang nehmen. In einigen Fällen stimmt die absolvierte Ausbildung nicht ganz mit der Stellenbeschreibung aus der Anzeige von Jobs Leipzig überein. Trotzdem werden einige Bewerber zuerst einen befristeten Arbeitsvertrag bekommen, verbunden mit der Auflage, an einen Qualifizierungslehrgang teilzunehmen. Nach dem erfolgreichen Abschluss steht einer Festeinstellung nichts mehr im Weg.

Auch das Arbeitsamt versucht, Jobs Leipzig zu vermitteln. Trotz einiger geglückten Ergebnisse müssen die arbeitslos gemeldeten Bürger auch selbst tätig werden. Bewerbungsschreiben sind an verschiedene Unternehmen zu senden, was gegenüber dem Arbeitsamt auch nachgewiesen werden muss. Sollten die arbeitslos gemeldeten Bürger den Auflagen des Jobcenters nicht nachkommen, sind Kürzungen des Arbeitslosengeldes die unangenehme Folge.

Einige Unternehmen der Stadt bekommen einen Zuschuss, wenn langzeitarbeitslose Bürger eingestellt werden. Leider haben diese Maßnahmen nur begrenzte Erfolge zu verzeichnen, denn sobald die Förderung durch das Amt ausgelaufen ist, stehen die eingestellten Arbeitnehmer wieder auf der Straße und beziehen ihre Leistungen vom Arbeitsamt. Beleuchtet man die Sache von mehreren Seiten, so gibt es Defizite auf beiden Seiten, welche so schnell wie möglich aus dem Weg geräumt werden müssen. Hier sind nicht nur die Unternehmen in der Pflicht, auch die Politik muss im Interesse aller Beteiligten handeln.



Weitere interessante Tipps für alles mögliche finden Sie natürlich auch im Netz.

ARTIKEL SCHREIBEN



Artikel

Größte Hürde Einleitungssatz – Bewerbung von Anfang an richtig formulieren

Die Hypnoseschule Schweiz

Fordert besondere Aufmerksamkeit: Weihnachtsgrüße geschäftlich versenden

Eine Bewerbung in Deutschland

Ratgeber für Arbeitslose in der Schweiz

Vollzeit-Jobs ohne Ausbildung

Motivationstipps bei der Jobsuche

Weiterbildung für Marketer

Coaching zur Verbesserung der sogenannten Soft Skills

Bewerbungsvorlagen.de - Das große Verzeichnis

3 Dinge, die sie beachten sollten, wenn Sie einen Master berufsbegleitend absolvieren wollen

Jobs ohne Ausbildung finden leicht gemacht

Die Ausbildung zum Fußpfleger

Mitarbeiter und Internet

Wenn Ghostwriter Magisterarbeiten schreiben

Nebenjob als Animateur

Jobs für Fenstermonteure und Fliesenleger

Machbarkeitsstudie

Personalentwicklung und Fachkräftemangel

Jobsuche - So finden Sie den richtigen Job für Ihre Karriere

Das Wesentliche und die Notwendigkeit kultureller Qualifikationen

Ein Journalismus Studium als Karrieresprungbrett

Sprachreisen fördern das Verständnis

Inhouse Schulungen

Büromöbel für den Kundenkontakt

Trau dich was Großes - die Idee steckt in dir!

Mathematik, das Schreckgespenst!

Wie bei den alten Griechen

Events organisieren

Karriereduft als Marketing-Rookie in Salzburg schnuppern

Einstellungs- und Vermittlungsvoraussetzungen von Bewerbern prüfen

Anwendungsorientierte Coaching-Ausbildung durch hohe Praxisnähe

Arbeitssuche in der Schweiz

Arbeit suchen und finden im Netz

Personalverwaltung gewissenhaft ausführen

Internes Audit

Leben heißt verändern und sich ändern

Der Stellenmarkt in Leipzig

Gündercoachings gefördert durch die Kfw Bank

Theater zur Motivation

Ab sofort mit der Nachhilfe Stuttgart die Noten erheblich verbessern

Mit der Bewerbung zum Top-Job

Lektorat für wissenschaftliche Texte und Arbeiten – warum eigentlich?

Jobs im Bereich Internet im Vergleich

Aktuelles Arbeitsrecht für Führungskräfte

Stellenanzeigen - Internet versus Printmedien

Bewerbung leicht gemacht

Ein Beruf mit Zukunftsperspektive - Der Personal Coach

Große Umwälzungen in der Bildungspolitik

Luftverkehrskaufmann - mein Traumberuf

Tipp: Auch bei 0AM.de einen Artikel zu Der Stellenmarkt in Leipzig und Bildung & Beruf schreiben und damit einen themenrelevanten Backlink auf Ihre Seite über Der Stellenmarkt in Leipzig kassieren.
 
Kontakt & Feedback · Top Artikel · Informationen
· Impressum
Weitere Artikelverzeichnisse: Artikelo.de · Cyclic.de · Artikelverzeichnis 0AM.de ·


Im Artikelverzeichnis Crasch.de suchen Google Suche
Artikelverzeichnis Crasch.de
Das Artikelverzeichnis